Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Tagebücher 1. 1915 - 1919

'Gesammelte Werke'.
Buch (gebunden)
Die Tagebücher Virginia Woolfs geben uns ein lebhaftes und interessantes Bild vom literarischen London der Jahre 1915 bis 1941 und sind von einer ganz eigenen poetischen Schönheit - der nie versiegende, alles mitreißende Gedankenstrom ... weiterlesen
Buch

39,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Tagebücher 1. 1915 - 1919 als Buch
Produktdetails
Titel: Tagebücher 1. 1915 - 1919
Autor/en: Virginia Woolf

ISBN: 3100925521
EAN: 9783100925527
'Gesammelte Werke'.
Herausgegeben von Klaus Reichert
Übersetzt von Maria Bosse-Sporleder
FISCHER, S.

27. April 2001 - gebunden - 540 Seiten

Beschreibung

Die Tagebücher Virginia Woolfs geben uns ein lebhaftes und interessantes Bild vom literarischen London der Jahre 1915 bis 1941 und sind von einer ganz eigenen poetischen Schönheit - der nie versiegende, alles mitreißende Gedankenstrom wird immer wieder von nachdenklichen, reflektierenden Passagen unterbrochen.
Der erste Band der Tagebücher setzt kurz vor der Veröffentlichung des Erstlingswerkes >Die Fahrt hinaus< ein. Von Aufbau und Gründung des Verlages >The Hogarth Press< berichten die Tagebücher ebenso wie von der Londoner Gesellschaft, vor allem Virginia Woolfs Bekanntenkreis - den Künstlern und Schriftstellern der >Bloomsbury Group<. Vor dem Hintergrund der Auswirkungen des Ersten Weltkrieges thematisiert Virginia Woolf ihr eigenes literarisches Schaffen, ihre Leseerfahrungen und beschreibt zahllose kleine Vorkommnisse des Alltags, vom Zahnarztbesuch bis zum Lunchmenu.

Portrait

Virginia Woolf wurde am 25. Januar 1882 in London geboren und wuchs im großbürgerlichen Milieu des viktorianischen England auf. Der Tod ihrer Mutter 1895 und ihrer älteren Schwester führte zu einer schweren psychischen Krise, deren Schatten sie nie mehr loslassen sollten. 1912 heiratete sie Leonard Woolf. Zusammen gründeten sie 1917 den Verlag The Hogarth Press. Bereits in jungen Jahren bildete sie gemeinsam mit ihrem Bruder den Mittelpunkt der intellektuellen "Bloomsbury Group". Ihr Haus war eines der Zentren der Künstler und Literaten der Bloomsbury Group. Ihre Romane zählen zu den Meilensteinen moderner Literatur. Zugleich war sie eine der einflußreichsten Essayistinnen ihrer Zeit. Aus Furcht, geistig zu umnachten, nahm sie sich am 28. März 1941 nach einem Bombenangriff das Leben.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Wahrnehmung und Perspektivik in ausgewählten Romanen Virginia Woolfs
Buch (kartoniert)
von Gudrun Rogge-…
Der Glasmurmelsammler
Taschenbuch
von Cecelia Ahern
Harry Potter: Die Gesamtausgabe (1-7)
eBook
von J.K. Rowling
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Taschenbuch
von Joanne K. Row…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Entscheidung am Monongahela
eBook
von Roger Broonsb…
Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
eBook
von J.K. Rowling
Ein eigenes Zimmer / Drei Guineen
Buch (gebunden)
von Virginia Wool…
Beau Brummell
Buch (gebunden)
von Virginia Wool…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.