Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Anfänge der DDR-Philosophie 1945 - 1958

Mit Beiträgen zu Bloch, Gadamer, Harich, Hollitscher, Jacoby, Klaus, Kofler, Leisegang, Kukacs und a. Forschungen…
Buch (kartoniert)
Die Vor- und Anfangsgeschichte der späteren DDR-Philosophie, mit bemerkenswerten und vielschichtigen Denkansätzen, wurde von offizieller Seite jahrzehntelang klassenkämpferisch abgewertet oder verschwiegen. Diese spannende Frühphase muß heute aus phi... weiterlesen
Buch

30,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Anfänge der DDR-Philosophie 1945 - 1958 als Buch
Produktdetails
Titel: Anfänge der DDR-Philosophie 1945 - 1958
Autor/en: Volker Caysa, Hans-Martin Gerlach, Norbert Kapferer, Lothar Kreiser, Hubert Laitko

ISBN: 3861532255
EAN: 9783861532255
Mit Beiträgen zu Bloch, Gadamer, Harich, Hollitscher, Jacoby, Klaus, Kofler, Leisegang, Kukacs und a. Forschungen zur DDR-Geschichte.
Herausgegeben von Volker Gerhardt, Hans-Christoph Rauh
Links Christoph Verlag

Mai 2001 - kartoniert - 350 Seiten

Beschreibung

Die Vor- und Anfangsgeschichte der späteren DDR-Philosophie, mit bemerkenswerten und vielschichtigen Denkansätzen, wurde von offizieller Seite jahrzehntelang klassenkämpferisch abgewertet oder verschwiegen. Diese spannende Frühphase muß heute aus philosophischer und universitätsgeschichtlicher Sicht erst wieder rekonstruiert werden. Den Versuch, diesen Zeitabschnitt zugleich vor dem Hintergrund der gesamtdeutschen Geschichte zu betrachten, haben Volker Gerhardt und Hans-Christoph Rau erstmals mit einer Tagung an der Humboldt-Universität im März 1999 unternommen. Die in diesem Zusammenhang entstandenen Beiträge bilden repräsentative Bausteine zu einer Philosophiegeschichte der DDR und sind in dem vorliegenden Buch zusammengetragen. Einzelne Texte widmen sich den "bürgerlichen" Denkern wie Eduard Spranger, Hans-Georg Gadamer und Hans Leisegang, die in Berlin, Leipzig und Jena lehrten, den "revisionistischen" wie Leo Kofler (Halle) oder Ernst Bloch (Leipzig) sowie den sogenannten Kader-P hilosophen Georg Klaus oder Klaus Zweiling. Die drei wichtigsten Diskussionslinien unter Philosophen im Ostdeutschland jener Jahre - um die Naturphilosophie, die Logik und die Hegelrezeption - werden nachgezeichnet.

Portrait

Volker Gerhardt: Jahrgang 1944, Promotion 1974, Habilitation 1984; 1985 Professor für Philosophie in Münster, 1986 Gastprofessur an der Universität Zürich, 1988-92 Leiter des Instituts für Philosophie an der Deutschen Sporthochschule in Köln, seit Oktober 1992 Professur für Praktische Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Hans-Christoph Rauh: Jahrgang 1939, Studium der Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin, 1968 Promotion, 1978 Habilitation; 1978-82 Chefredakteur der Deutschen Zeitschrift für Philosophie; Absetzung mit anschließender Lehr- und Publikationseinschränkung; 1986 Versetzung an die Universität Greifswald; 1990 Überführung zum HRG-Professor für Philosophie.

Pressestimmen

In der bisher umfangreichsten Monographie zur Philosophie der DDR berichten 19 Beiträge über Ansprüche, Ohnmacht und Scheitern der Philosophie im untergegangenen Staatssozialismus. Die Auswertung zahlreicher, zum Teil erst seit Neuestem wiederentdeckter Materialien, lässt die - aus verschiedenen Perspektiven vorgenommene - historische Verortung zu einer fesselnden Zeitreise werden. Philosophisches Jahrbuch 110. Jahrgang

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Coldplay: Mylo Xyloto
Taschenbuch
Algebraische Geometrie
Buch (gebunden)
von Markus Brodma…
Von der direkten Kontrolle zur indirekten Steuerung
Buch (kartoniert)
von Detlef Gerst
Atlas der Experimentellen Kaninchensyphilis
Buch (kartoniert)
von P. Mulzer, P.…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Nachholende Integrationspolitik und Gestaltungsperspektiven der Integrationspraxis
Buch (kartoniert)
Das Tagebuch 1945 - 1949
Taschenbuch
von Victor Klempe…
Unsinkbar
Buch (gebunden)
von Peter Sandmey…
Die Verschwörung
Buch (gebunden)
von Lauro Martine…
Wer verkaufte die DDR?
Buch (gebunden)
von Klaus Blessin…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.