Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Architektur 1900 - 1929 in Deutschland

Band 1: Bauten der Arbeit und des Verkehrs. Wohnbauten und Siedlungen. Bauten der Gemeinschaft. Die deutsche…
Buch (kartoniert)
Walter Müller-Wulckow:
Architektur 1900 - 1929 in Deutschland.
Reprint und Materialien zur Entstehung. Reprints der vier Blauen Bücher: Bauten der Arbeit und des Verkehrs (1929), Wohnbauten und Siedlungen (1929), Bauten der Gemeinscha... weiterlesen
Buch

69,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Architektur 1900 - 1929 in Deutschland als Buch
Produktdetails
Titel: Architektur 1900 - 1929 in Deutschland
Autor/en: Walter Müller-Wulckow, Gerd Kuhn

ISBN: 3784580432
EAN: 9783784580432
Band 1: Bauten der Arbeit und des Verkehrs. Wohnbauten und Siedlungen. Bauten der Gemeinschaft. Die deutsche Wohnung der Gegenwart. Band 2: KonTEXTE. Walter Müller-Wulckow und die deutsche Architektur von 1900 - 1930.
'Die Blauen Bücher'.
Reprint der Ausg. 1929 und 1932.
Zahlreiche, teils farbige Fotos, Abbildungen und Dok.
Langewiesche K.R.

Oktober 1999 - kartoniert

Beschreibung

Walter Müller-Wulckow:
Architektur 1900 - 1929 in Deutschland.
Reprint und Materialien zur Entstehung. Reprints der vier Blauen Bücher: Bauten der Arbeit und des Verkehrs (1929), Wohnbauten und Siedlungen (1929), Bauten der Gemeinschaft (1929) und Die deutsche Wohnung der Gegenwart (1932).
Hrsg. v. Hans-Curt Köster (1999). Vorwort von Reyner Banham zum ersten Reprint des Werks (1975). Im Anhang: Ausgeschiedene Bilder und Texte früherer und vorgesehener Auflagen; Zur Bildbearbeitung im Verlag 1925-1930; Aus Rezensionen 1925-1936; Schrifttumsverzeichnis W. Müller-Wulckow; Allgemeine Literaturhinweise und 182 Architekten-Bio-Bibliographien mit Beiträgen von Heike Drechshage, Wolfgang Erdmann, Stefan Muthesius, Jürgen Reusch und Günter Ziegler; Konkordanzen, Register.
In der Reihe "Die Blauen Bücher".
700 S., 666 Abb. u. Pläne, dav. 23 farbig, 27*19 cm, fadengeheftete Klappenbroschur
nebst Essayband:
Kuhn, Gerd (Hrsg.):
KonTEXTe: Walter Müller-Wulckow und die deutsche Architektur von 1900-1930.
Mit den Beiträgen: Gerd Kuhn: Sammlung und Vermittlung. Zur Einleitung; Rosemarie Wesp: Der Autor und sein Produzent: Die Entstehungsgeschichte der vier Blauen Bücher; Timm Starl: Zur Architektur-Fotografie in den vier Blauen Büchern; Walter Prigge: Zur architektonischen Kultur von Arbeit und Verkehr; Olaf Bartels: Müller-Wulckows Sicht auf Wohnbauten und Siedlungen; Gerhard Schuck: Gemeinschaft und Moderne; Martha Caspers: Grundrisse (zu 'Die deutsche Wohnung'); Gerd Kuhn: Ein Gespräch mit Julius Posener: Müller-Wulckow und die Suche nach einer nationalen Kultur; Jürgen Reusch: G. A. Platz' "Die Baukunst der neuesten Zeit" (1927) und Müller-Wulckows vier Blaue Bücher.
In der Reihge "Die Blauen Bücher".
126 S., 126 Abb., 27*19 cm, fadengeheftete Klappenbroschur
beide Bände zusammen
ISBN 978-3-7845-8043-2
69,00 EUR

Pressestimmen

Stefan Schweizer, Max-Planck-Institut für Geschichte, Göttingen, in "Journal für Kunstgeschichte: "... beispielhafte wie beispiellose editorische Sorgfalt ... Der Reprintband kann damit den Rang einer unersetzbaren Quelle zur Architektur des frühen 20. Jahrhunderts für sich beanspruchen - ein wahrer Steinbruch für jeden Architekturhistoriker. ... auch mentalitäts- und fachgeschichtlich interessant zu lesen. ... Was den gelehrten und mit Architektur vertrauten Zeitgenossen an Müller-Wulckows 'Architektur in Deutschland' missfiel, die gleichberechtigte Vorstellung aller Stile bzw. 'Schulen', ob Neues Bauen, Neoklassizismus, Expressionismus oder Heimatschutz, eröffnet heute eine befreiende Perspektive. ... der Essayband bietet zugleich einen umfassenden Ansatz zur Geschichte der architektonischen Kultur. Dies kann gar nicht entschieden genug begrüßt werden." Rolf Sachsse in 'Fotogeschichte': "... Was den neuerlichen Reprintband auszeichnet, sind die Hinzufügungen. ... die zwischen der ersten und der vierten Auflage ausgeschiedenen Tafeln ... sämtliche Rezensionen der vier originalen Bände aus den 1920er Jahren, wiederum eine Primärquelle ersten Ranges ... die Bio-Bibliografien zu den einzelnen 182 Architekten - wiederum ein Musterbeispiel an editorischer Qualität, an dem vieles gemessen werden müsste, was heute in der Architekturgeschichte publiziert wird. Die eigentliche Sensation dieses Bandes sind die 55 Seiten, trocken 'Zur Bildbearbeitung im Verlag 1925-1930' betitelt. ... ein Katalog aller Formen der Retusche ... Großtat einer quellenkritischen Neuedition des Corpus von Müller-Wulckow. Kein/e Architekturhistoriker/in kann nun behaupten, dieses Material in seiner Komplexität und Veränderlichkeit nicht gekannt zu haben - angesichts etwa der arg unkritischen Kataloge zur Moderne aus dem Deutschen Architekturmuseum tatsächlich ein notwendiger Vorwurf der Ignoranz einer ganzen Zunft. ..."

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
What We See When We Read
Buch (kartoniert)
von Peter Mendels…
Sternschnuppen verweilen nicht
Buch (gebunden)
von Hedwig Sautte…
Kontrollrisiken beim Wechsel von ehemaligen Vorstandsmitgliedern in den Aufsichtsrat
Buch (kartoniert)
von Dominique Chr…
Anjou und die Burg der Spiegel
Buch (kartoniert)
von Susanne Hoffm…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Halberstadt - Dom, Liebfrauenkirche, Domplatz
Buch (kartoniert)
von Peter Findeisen,…
Ernst Barlach - Leben im Werk
Buch (gebunden)
von Naomi Jackson-Gr…
Das Haus in der Sonne
Buch (kartoniert)
von Carl Larsson
Die Astronomische Uhr in St. Marien zu Rostock
Buch (kartoniert)
von Manfred Schukows…
Zisterzienser-Abtei Neuzelle in der Niederlausitz
Buch (kartoniert)
von Winfried Töpler
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Horizont Hawaii
Buch (gebunden)
von Thomas Jeier,…
Waschbären
Buch (gebunden)
Gedichte und Epigramme
Buch (kartoniert)
von Michail Lermo…
Selber Entscheidungen treffen
Buch (kartoniert)
von Gerhard Brand…
Das Messias-Projekt
- 54% **
eBook
von Markus Ridder
Print-Ausgabe € 10,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.