Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Erstkontakt mit psychisch kranken Menschen

'SpringerMedizin'. Book.
Buch (kartoniert)
Das Buch ist eine Kurzinformation für Menschen, die sich beruflich mit psychisch beeinträchtigten Menschen auseinandersetzen müssen. Der Zugang soll dadurch erleichtert werden, daß nicht Krankheitseinheiten oder differential-diag... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Erstkontakt mit psychisch kranken Menschen als Buch
Produktdetails
Titel: Der Erstkontakt mit psychisch kranken Menschen
Autor/en: Walter Pöldinger, Hans G. Zapotoczky

ISBN: 3211829423
EAN: 9783211829424
'SpringerMedizin'.
Book.
Herausgegeben von Walter Pöldinger, Hans G. Zapotoczky
Springer

24. März 1997 - kartoniert - 264 Seiten

Beschreibung

Das Buch ist eine Kurzinformation für Menschen, die sich beruflich mit psychisch beeinträchtigten Menschen auseinandersetzen müssen. Der Zugang soll dadurch erleichtert werden, daß nicht Krankheitseinheiten oder differential-diagnostische Erwägungen dargestellt werden, sondern die besonderen Verhaltensweisen von psychisch beeinträchtigten Menschen. Es wird erörtert, wie man sich als Arzt, Sozialarbeiter, Psychologe, Psychotherapeut, Polizist etc. mit depressiven, suizidalen, ängstlichen, verwirrten oder alkoholisierten Patienten auseinandersetzen kann, sodaß die Begegnung mit dem Patienten therapeutisch fruchtbar wird. Es ist nicht immer möglich, eindeutige Anleitungen für diese Begegnungsweise zu geben, wohl aber Hinweise darauf, auf welche Momente es in der Auseinandersetzung besonders ankommt und wo Gefahrenmomente liegen könnten.

Inhaltsverzeichnis

Der depressive Patient.
Krisenintervention und Selbstmordverhütung.
Der schizophrene Patient.
Der verwirrte Patient.
Der Umgang mit dem paranoiden Patienten.
Der Angstpatient.
Der Zwangskranke.
Der aggressive Patient.
Der manische Patient.
Begegnung mit dem "Hysterischen".
Der alkoholisierte Patient.
Der Umgang mit abhängigen Persönlichkeiten.
Der Erstkontakt zu schwierigen Jugendlichen.
Der schwierige Umgang mit dem heranwachsenden Menschen.
Der Umgang mit dem älteren Menschen.
Der Erstkontakt in der Aufnahmestation.
Psychiatrie und Man-made-disaster.
Die Unterbringung psychisch Kranker.

Vorwort

"Liebe auf den ersten Blick" -"Ablehnung auf den ersten Blick?" Gibt es keinen anderen Zugang zum anderen Menschen, der sich in einer Schwäche, in einer Konfliktsituation, überhäuft von Problemen mit einem Leiden an uns wendet? An uns, die wir nicht als Fachleute, nicht als Professionisten, sondern als Mitmenschen neben ihm leben und im Grunde auch nichts anderes spüren, nichts anderes erleben als er, dem es einfach zuviel wurde? Dieses Buch will einen Weg aufzeigen, wie wir andere Menschen und vielleicht auch uns selbst in psychischer Beeinträchtigung und Not, in der Konfrontation mit einem psychischen Leiden besser verstehen können. Und besser verstehen heißt akzeptieren, heißt annehmen und umgehen mit dem oft Rätselhaften. Psychisches Anders-Sein, wie es sich in veränderten Gedankengängen und Verhaltensweisen ausdrucken kann, löst in uns Unbeholfenheit und deshalb Angst aus, und manchmal haben wir auch Angst vor uns selbst, Angst, die in Fragen wie: "Wird mir das auch einmal passieren, kann mir das auch passieren?" zum Vorschein kommt, spürbar wird. Wie umgehen mit dem rätselhaft Bedrohlichen der psychischen Veränderung? Ist es überhaupt bedrohlich? Kann es nicht bewältigt werden, wie so vieles im Leben gemeistert werden kann? Dieses Buch will einige Hinweise geben, wie wir psychisch beeinträchtigten Menschen begegnen können, ohne sie weiterhin zu verletzen und zu schädigen. Häufig werden Entscheidungen und Maßnahmen getroffen, die zwar den Anschein erwecken, es wäre damit etwas zum besseren gewendet, Hilfestellung gewährleistet, sogar Abhilfe geschaffen, doch dem tatsächlich leidenden Mitmenschen ist keine echte Hilfe zuteil geworden. Denn diese Hilfe kann zunächst nur und vor allem in einer gemeinsamen Vertrauensbasis bestehen, die nicht immer leicht hergestellt werden kann.

Pressestimmen

",Es ist genau das drin, was draufsteht!' ... Selten hat sich ein Buch derart mit diesem Thema beschäftigt, so daß diese Publikation wirklich genau für jene Berufsgruppen geschrieben ist, die Hintergrundinformation am nötigsten haben ... Resümee: Pflichtlektüre für die Exekutive!" Die Bundespolizei, 4/1998
"... In erstaunlich leichtfaßbarer Form ... und erläutert durch praktische Beispiele, wird nicht direkt psychiatrisch Gebildeten eine Verständnishilfe an die Hand gegeben. Sie ist sicher auch für die Angehörigen psychisch Erkrankter von großem Nutzen." Kontakt, 3/1997

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
INSELblau
eBook
von Stina Jensen
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Ein Abenteuer in den Highlands
eBook
von Karin Lindber…
Möwenschrei
eBook
von Nina Ohlandt

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Bretonische Flut
- 13% **
eBook
von Jean-Luc Bann…
Print-Ausgabe € 14,99
Das Messias-Projekt
- 54% **
eBook
von Markus Ridder
Print-Ausgabe € 10,99
Die Perlenschwester
- 20% **
eBook
von Lucinda Riley
Print-Ausgabe € 19,99
Passagier 23
eBook
von Sebastian Fit…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.