Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Cool bleiben und Dividenden kassieren

Mit Aktien raus aus der Nullzins-Falle.
Buch (gebunden)
Deutschland ist im Immobilienfieber. Doch nicht jeder kann sich eine Immobilie leisten, noch dazu zeigt der Immobilienmarkt besonders in Deutschland die ersten Überhitzungserscheinungen. Der schlaue Anleger aber weiß: Dividenden-Aktien sin... weiterlesen
Buch

16,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Produktdetails
Titel: Cool bleiben und Dividenden kassieren
Autor/en: Werner H. Heussinger, Christian W. Röhl

ISBN: 3898799573
EAN: 9783898799577
Mit Aktien raus aus der Nullzins-Falle.
Finanzbuch Verlag GmbH

März 2016 - gebunden - 255 Seiten

Beschreibung

Deutschland ist im Immobilienfieber. Doch nicht jeder kann sich eine Immobilie leisten, noch dazu zeigt der Immobilienmarkt besonders in Deutschland die ersten Überhitzungserscheinungen. Der schlaue Anleger aber weiß: Dividenden-Aktien sind die neuen Immobilien! Und funktionieren fast genauso:

Wer eine Immobilie besitzt und regelmäßige Mieteinnahmen hat, den kümmert es wenig, ob der Wert der Immobilie schwankt, denn solange man sie nicht verkaufen möchte, spielt es keine Rolle. Nicht anders funktionieren Dividendenaktien; Wer eine Aktie besitzt und dafür regelmäßig - noch dazu oft jährlich steigende - Dividenden kassiert, für den spielt es keine Rolle, ob die Aktie an der Börse unterschiedlich bewertet ist - solange man sie nicht verkaufen möchte. Noch dazu fallen bei einer Aktie keine Unterhalts- oder Instandhaltungskosten an. Die Dividenden-Aktie ist also nicht nur die neue, sondern die bessere Immobilie!

Anhand von zahlreichen Praxis-Beispielen aus ihrer über 20-jährigen Erfahrung als Investoren, Unternehmer und TV-Experten zeigen Christian W. Röhl und Werner H. Heussinger, warum Aktien sicherer sind als Festgeld, wie Anleger auch turbulente Börsenphasen entspannt überstehen und wie man Schritt für Schritt die besten Aktien auswählt.

Also, ab auf die Couch, Dividenden kassieren und natürlich cool bleiben.

Portrait

Sie haben Anleger-Magazine gegründet und Wachstumsfirmen beim Going Public begleitet, einen der ersten Online-Börsenbriefe Deutschlands lanciert und zur interaktiven Community ausgebaut, für internationale Investmentbanken Mandate über mehr als 400 Mio. Euro betreut, einen heute global tätigen Index-Provider aus der Taufe gehoben, das eigene Unternehmen erst an die Börse gebracht und dann an Europas größtes Zeitungshaus veräußert: Seit gut zwei Jahrzehnten betrachten, erleben und gestalten Christian W. Röhl (Jahrgang 1976) und Werner H. Heussinger (Jahrgang 1970) die Finanzwelt aus den verschiedensten Blickwinkeln. Als Entrepreneure und Portfolio-Manager, als Analysten und TV-Experten. Vor allem aber als Investoren, die mit ihrem privaten Vermögen an den Kapitalmärkten agieren - selbstbestimmt, eigenverantwortlich und frei.

Von dieser Expertise profitieren nicht nur die Leser ihrer Bücher und Kolumnen, sondern auch die Teilnehmer ihrer Anleger-Events und Berater-Schulungen: In den vergangenen 15 Jahren haben Röhl und Heussinger auf Einladung führender Medien- und Finanzunternehmen - darunter Capital, die WELT-Gruppe, die Deutsche Bank, der genossenschaftliche FinanzVerbund sowie die Börsen Frankfurt und Stuttgart - mehr als 350 Seminare und Keynotes mit insgesamt über 50.000 Besuchern gehalten.

Unter der Marke ROEHL HEUSSINGER entwickelt und realisiert das in Berlin und im Allgäu ansässige Duo auch Aktienmarkt-Strategien und Vermögensmanagement-Programme für andere Unternehmer, Family Offices und institutionelle Investoren. In Zusammenarbeit mit Partnern wie der Commerzbank entstehen überdies Anlage-Lösungen für Privatkunden.
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet:
www.roehlheussinger.de

Pressestimmen

"Wer sich rutschfestes Schuhwerk für das glatte Börsenparkett besorgen will, der ist mit diesem sympathischen Buch der zwei Börsenprofis gut bedient. Hier lernen Sie 'malen nach Zahlen' für Anleger, ganz ohne überzogene Versprechungen!" Top Gewinn, Das Magazin für Geld & Erfolg "Das große Verdienst von Christian W. Röhl und Werner H. Heussinger ist, dass sie nicht einfach Kennzahlen herunterbeten, sondern aus ihrer 25-jährigen Finanzmarkt-Erfahrung das Big Picture zeichnen und erklären, warum Dividenden ein echtes Qualitätsmerkmal darstellen. Gleichzeitig kann der Leser den Autoren bei der Entwicklung individueller Anlagestrategien über die Schulter schauen und davon profitieren, dass Röhl und Heussinger vor allem Investoren sind, die ihr eigenes Vermögen anlegen." Marc Tüngler, Hauptgeschäftsführer DSW Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e. V. "Deutsche Firmen zahlen so hohe Dividenden wie nie zuvor." Handelsblatt "Dividende ist der neue Zins. Die Deutschen geben im Durchschnitt mehr Geld für Bananen aus als für Aktien. Obwohl die Ausschüttungen der Konzerne auf einen neuen Rekordwert steigen." Süddeutsche Zeitung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Georgien
Buch (kartoniert)
von Giorgi Kvasta…
Neun Wege zur Freiheit
Buch (kartoniert)
von Susanne Marx
Chen
Buch (kartoniert)
von Jan Silbersto…
Spirou und Fantasio 08. Tiefschlaf für die ganze Stadt
Buch (kartoniert)
von Andre. Franqu…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der Grüffelo. Das Grüffelokind
Buch
von Axel Scheffle…
Arbeitsblätter Biologie Neu. Zellbiologie. Kopiervorlagen
Buch (kartoniert)
Mein Dezemberbuch
Taschenbuch
von Hans Jürgen P…
Donau
Buch (gebunden)
von Claudio Magri…
Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger
Buch (kartoniert)
von Ursula Stumpf
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.