Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Laubfrosch

Hyla arborea. 108 Abbildungen und Verbreitungsktn. , 38 Tabellen.
Buch (kartoniert)
Der Laubfrosch zählt zu den beliebtesten und bekanntesten einheimischen Froschlurchen. Er ist Statussymbol für einen integrierten nachhaltigen Biotop- und Artenschutz geworden. Die Werbung bedient sich seiner als Sympatieträger.
Des... weiterlesen
Buch

29,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Laubfrosch als Buch
Produktdetails
Titel: Der Laubfrosch
Autor/en: Wolf-Rüdiger Grosse

ISBN: 3894324074
EAN: 9783894324070
Hyla arborea.
108 Abbildungen und Verbreitungsktn. , 38 Tabellen.
Wolf, VerlagsKG

März 2009 - kartoniert - 236 Seiten

Beschreibung

Der Laubfrosch zählt zu den beliebtesten und bekanntesten einheimischen Froschlurchen. Er ist Statussymbol für einen integrierten nachhaltigen Biotop- und Artenschutz geworden. Die Werbung bedient sich seiner als Sympatieträger.
Deshalb wurde vom Autor bereits 1994 eine Laubfrosch-Monographie verfasst. Die rasante Entwicklung in der Feldherpetologie, vordergründig bedingt durch den Artenrückgang und die immer krasser werdenden klimatischen Veränderungen, machte eine grundlegende Überarbeitung des Laubfrosch-Buches dringend notwendig. Hinzu kam der gestiegene Bedarf an Übersichten, als die europaweit greifenden EU-Richtlinien (der Laubfrosch wurde in den Anhang IV der FFH-Richtlinie eingestuft) nun ein Arten-Monitoring erforderten.
Die klassische Gliederung der Monographie wurde beibehalten, Kürzungen zugunsten neuer Erkenntnisse in der Anatomie und Morphologie vorgenommen. Das Kapitel zur Verbreitung des Europäischen Laubfrosches wurde durch die Herpetofaunen der europäischen Länder ergänzt. Erstmals sind alle deutschen Bundesländer mit aktuellen Verbreitungskarten vertreten.
Fachzoologische, umwelt- und naturschutzrelevante Blickrichtungen machen die Kapitel über Ökologie, Verhalten, Fortpflanzung und Entwicklung der Art einem breiten Interessentenkreis zugänglich. Ein bedeutender Abschnitt widmet sich der Naturschutzpraxis zu Themen der Gefährdung und zum Schutz des Laubfroschs. Die Methodendarstellung ist Überblick und Arbeitsorientierung zu gleich.

Portrait

Privatdozent Dr. Wolf-Rüdiger Grosse, Jahrgang 1947, Dozent an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Biologie/ Bereich Zoologie, Leiter der Arbeitsgruppe Spezielle Zoologie und der Zoologischen Sammlungen (ehemals Zoologisches Museum) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Lehrtätigkeit an der Universität und ehrenamtliche Arbeit im Natur- und Umweltschutz motivieren bis heute seine Studenten; beschäftigt sich als passionierter Terrarianer und Feldherpetologe seit frühester Jugend bereits mit Amphibien und Reptilien; seit 1969 sind mittlerweile über 300 Beiträge in Büchern, wissenschaftlichen und populärwissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht worden, in der Reihe Die Neue Brehm-Bücherei erschien 1994 die Monographie über den Europäischen Laubfrosch.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Zwergkärpfling
Buch (kartoniert)
von Michael Kempkes
Beiträge zur Biologie und zum Artenschutz der Hochlandkärpflinge
Buch (kartoniert)
Graumulle - Cryptomys und Fukomys
Buch (gebunden)
von Hynek Burda, Sab…
Der Duwock oder Sumpf-Schachtelhalm (Equisetum palustre)
Buch (kartoniert)
von Carl Albert Webe…
Der Flussbarsch - Perca fluviatilis
Buch (kartoniert)
von Reiner Eckmann, …
vor

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.