Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Chicken Run - Hennen Rennen

ca. 81 + 108 Min. Bonus-Material. Für Hörgeschädigte geeignet. Großbritannien/USA. Untertitel: Deutsch für…
Film (DVD)
Auf Mr. und Mrs. Tweedys düsterer Geflügelfarm herrscht das hühnerverachtende Motto: Wer nichts zum Frühstück beiträgt, endet als Abendessen! Kein Wunder, dass die rebellische Jung-Henne Ginger dieser Hühnerhölle schnellstmöglich entkommen will. Zusa... weiterlesen
Film

7,99*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Chicken Run - Hennen Rennen als DVD
Produktdetails
Titel: Chicken Run - Hennen Rennen
Autor/en: Peter Lord, Nick Park

ISBN: 0743217964290
EAN: 0743217964290
ca. 81 + 108 Min. Bonus-Material. Für Hörgeschädigte geeignet. Großbritannien/USA.
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch.
FSK freigegeben ab 6 Jahren.
DVD1: Hauptfilm, Audiokommentar. DVD 2: Making Of, Trailer, interaktives Quiz, Produktionsnotizen, Bio- und Filmographien. DVD-ROM-Features: Chickenrun. de Website, Bildschirmschoner, Webevents unda.
Laufzeit ca. 84 Minuten.
Sprachen: Deutsch Englisch.
2 DVD(s).
Regie: Nick Park, Peter Lord
Universum Film GmbH

Februar 2001 - DVD's

Beschreibung

Auf Mr. und Mrs. Tweedys düsterer Geflügelfarm herrscht das hühnerverachtende Motto: Wer nichts zum Frühstück beiträgt, endet als Abendessen! Kein Wunder, dass die rebellische Jung-Henne Ginger dieser Hühnerhölle schnellstmöglich entkommen will. Zusammen mit ihren Leidensgenossinnen, der Rekord-Eierlegerin Bunty, der etwas unterbelichteten Babs, dem holländischen Technik-Genie Mac und dem greisen Hahn Fowler, plant sie die Flucht. Doch bisher wurde jeder Ausbruchversuch von der bösartigen Mrs. Tweedy, ihrem tumben Mann oder den gemeingefährlichen Hofhunden vereitelt. Erst als der amerikanische Zirkus-Gockel Rocky unvermittelt im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Hühnerhof landet, reift in Ginger ein genialer Plan: Die Geflügel-Gemeinschaft muss einfach davonfliegen, und Flughahn Rocky soll den anderen das Fliegen beibringen!

Trackliste

Trackliste

1.01: Chicken Run - DVD - 01:28:00


Inhaltsverzeichnis

- Produktionsnotizen
- Kino-Trailer zum Film
- Original-Audio-Kommentar
- Making-Of (HBO First Look, Poetry in Motion)
- Biographien
- Interviews
- Sonstiges (B-Roll)
- Isolierter Musik-Track
- DVD-ROM-Anteile

Pressestimmen

Was für ein Hühnerhaufen! Herrlich komisch, tief bewegend und geeignet für ganz Groß bis ganz Klein: Der Puppen-Trickfilm "Hennen rennen". Manchmal, wenn man besonders viel Glück hat, ist Kino die reinste Wonne. Dann fühlt man sich in die eigenen Kinderzeiten versetzt, wo selbst die unbedeutendste Geschichte noch Magie entfalten und einen mitnehmen konnte in ferne Königreiche voller Drachengetier und furchtbar schönen Feenwesen. Wo alles heroisch zu-, immer gut, wenn nicht sogar bestens ausging. Bei "Hennen rennen", dem ersten abendfüllenden Film des mit Wallace & Gromit bekannt gewordenen britischen Aardman Studios, stellt sich dieser Zauber schon nach den ersten Minuten ein. Ein glupschäugiges Huhn, alles andere als ein dummes, versucht einen Zaun zu überwinden, hinaus in die Freiheit will es. Und landet stattdessen regelmäßig in Einzelhaft im Kohlenkeller. Wir bekommen schon jetzt das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht, so tollpatschig und gleichzeitig so liebenswert wacker ist all dies Hennenmühen. Dabei, realistisch betrachtet, ist es ganz und gar nicht lustig. Denn Ginger - so heißt das rebellische Huhn - und ihre Artgenossinnen leben auf einer Legefarm, die nicht von ungefähr an ein Konzentrationslager erinnert. Und die Farmbesitzerin, das abgefeimteste Exemplar einer KZ-Wärterin, ist bekannt dafür, bei Nichtbefolgung des Eiersoll kurzen Prozess zu machen. Also - zumindest Ginger ist das klar - muss man hier raus! Und sollte es Hals und Federn kosten! Als es den Hallodri Rocky, einen Zirkushahn, der selbst auf der Flucht ist, auf die Farm verschlägt, erwacht in den Hühnern neue Hoffnung: Von Rocky heißt es, er könne fliegen, demnach müsste man das doch auch erlernen können. Aber natürlich kann der Aufschneider und Maulheld Rocky nicht mit Flugkünsten dienen. Dafür hat er andere Qualitäten: Optimismus, ansteckende Lebenslust. Und die können manchmal Flügel verleihen... Vier Jahre haben die Künstler bei Aardman an "Hennen rennen" gearbeitet. Wer nur zwei Minuten davon gesehen hat, weiß warum. So überbordend an skurrilen Details agieren die Plastilinpuppen, die mittels der althergebrachten und ungemein zeitraubenden Stop-Motion-Technik bewegt werden, dass man beim ersten Kinobesuch gar nicht alles mitkriegt. Macht aber nichts: Geht man halt noch mal mit den Kindern, dann mit den Neffen, der Schwiegermutter, der Oma, der Sekretärin. Oder noch besser: man schafft sich das Video an und lädt alle gemeinsam ein. Manchmal ist nämlich auch Video zu schauen die reinste Wonne. Peter Zemla © titel (www.titel-magazin.de)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Die unendliche Geschichte
Film (DVD)
von Michael Ende
Das Dschungelbuch
Film (DVD)
von Ron Yanover, …
Blöde Mütze!
Film (DVD)
Das Mädchen mit dem Perlenohrring
Film (DVD)
von Tracy Chevali…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

In einem Land vor unserer Zeit 02 - Das Abenteuer im großen Tal
Film (DVD)
von Dev Ross, Joh…
Aristocats
Film (DVD)
von Larry Clemmon…
Aristocats
Film (Blu-ray)
von Tom Rowe, Lar…
Das Festmahl im August
Film (DVD)

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.