Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Ordenskette des Schwanenordens zu Brandenburg und Ansbach

Eine kulturhistorische Skizze.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

eBook

2,99*

inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails

Titel: Die Ordenskette des Schwanenordens zu Brandenburg und Ansbach
Autor/en: Friedrich Streng

EAN: 9783943621310
Format:  EPUB ohne DRM
Eine kulturhistorische Skizze.
via tolino media

Juli 2015 - epub eBook - 80 Seiten

Beschreibung der Ordenskette des Schwanenordens und ihre Entstehungsgeschichte Als Friedrich II zu Brandenburg 1440 die Ordenskette des Schwanenordens entwarf, griff er auf Symbole des Christentums und der Antike zurück. Das vorliegende Buch beschreibt die Ordenskette in ihren einzelnen Teilen und erklärt, weshalb Friedrich II Kettenglieder, Marienmedaillon und Schwanenmedaillon auf diese Weise gestalten ließ. Das Buch spannt den Bogen von antiken Vorstellungen des Schwans als Symbol der Reinheit über die Marienverehrung hin zu im Spätmittelalter beliebten Geschichten wie der Artussage und Wolfram von Eschenbachs Parzival. Das Buch umfasst eine Einführung, die Beschreibung und Interpretation der Ordenskette des Schwanenordens und eine Biografie des Autors. Im Anhang befinden sich umfangreiche Literaturangaben.
Friedrich Streng wurde 1904 als Sohn von Georg Streng geboren. Nach dem Abitur studierte Friedrich Streng Architektur in München und Danzig. In seiner Freizeit betrieb er Ahnenforschung und kulturgeschichtliche Studien. Auch nach seiner Pensionierung forschte er weiter und hielt in Stuttgart Vorträge über Architektur und Kunstgeschichte. 1990 verstarb Friedrich Streng.

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Im stillen Tal
Buch (kartoniert)
von Martina Sevec…
Im stillen Tal
- 76% **
eBook
von Martina Sevec…
Print-Ausgabe € 12,80
Sandras Schatten
eBook
von Martina Sevec…
Lebensproblem Sehnsucht
eBook
von Georg Streng

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Das Rosettenmotiv in der Kunst- und Kulturgeschichte
eBook
von Georg Streng
Sandras Schatten
Buch (kartoniert)
von Martina Sevec…
Im stillen Tal
Buch (kartoniert)
von Martina Sevec…
Ein Mord und zwei Leichen
Buch (kartoniert)
von Alexander Bál…
Weiß wie Schnee, schwarz wie Ebenholz
eBook
von Gisela Garnsc…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.