Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Einer von denen war ich

Meine Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Mit seinem Buch legt Hugo Reinhart einen detaillierten Bericht über seine Erlebnisse während des Zweiten Weltkriegs vor. Die erschütternde Erzählung beruht auf Tagebucheinträgen, die der damals 17jährige Soldat von der Einberufung 1944 bis zur Heimke... weiterlesen
eBook

9,99*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Einer von denen war ich als eBook
Produktdetails
Titel: Einer von denen war ich
Autor/en: Hugo Reinhart

EAN: 9783739315546
Format:  EPUB ohne DRM
Meine Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg.
via tolino media

August 2015 - epub eBook - 250 Seiten

Beschreibung

Mit seinem Buch legt Hugo Reinhart einen detaillierten Bericht über seine Erlebnisse während des Zweiten Weltkriegs vor. Die erschütternde Erzählung beruht auf Tagebucheinträgen, die der damals 17jährige Soldat von der Einberufung 1944 bis zur Heimkehr 1948 verfasst hat. Es ist ein authentischer Insiderbericht, der außergewöhnlich präzise, wertfrei und persönlich die vielfältigen Erlebnisse eines jungen Soldaten zum Ende des Zweiten Weltkrieges beschreibt. Hugo Reinhart erzählt mal schockierend, mal heiter, aber immer spannend und mit großer Darstellungskraft. Grauenvoll sind die Kämpfe an der Oderfront im Winter 1945, bei denen Hugo Reinhart mit nur wenigen Kameraden die von Hitler ernannte Kriegsfestung "Klessin" fanatisch gegen die russische Übermacht verteidigt. Der junge Soldat überlebt und gelangt, verletzt an beiden Beinen, in französische Kriegsgefangenschaft. Dreieinhalb Jahre schlägt sich der findige und willensstarke junge Mann als Kriegsgefangener durch. Er schuftet als Straßenfeger in Paris, auf Militär-Kommandos, bei Bauern auf dem Land oder im Bergwerk unter Tage und kämpft gegen Hunger, Durst und Typhus. Drei erlebnisreiche Fluchtversuche misslingen und haben Einzelarrest und Dunkelhaft zur Folge. Am 31. Oktober 1948 kommt Hugo Reinhart überglücklich als Spätheimkehrer in seine Heimat zurück. Die erste Nacht in Freiheit verbringt er auf dem harten Fußboden seines ehemaligen Kinderzimmers - die Gemütlichkeit seines Bettes kann er noch nicht ertragen. Der fesselnde und aufrüttelnde Lebensbericht zeigt auf, wie viele junge Menschen im Krieg ihrer Jugend beraubt wurden und dass keiner von ihnen unbeschädigt nach Hause zurückkehrte. Der Autor versteht sein Buch als Einladung zum Dialog und will - so mahnt er in seinem Vorwort - anklagen und Zeugnis ablegen über das Schicksal eines Einzelnen von Millionen ähnlicher Schicksale im Zweiten Weltkrieg.

Portrait

Hugo Reinhart ist freischaffender Kunstmaler und wurde 1927 in Hilders in der Rhön geboren, wo er bis heute noch lebt und arbeitet. Nachdem er in einer bekannten Zeitschrift, einen Bericht über die Kampfhandlungen seiner Einheit gelesen hat, nimmt er sich im Winter 2011/12 die Zeit und schreibt über seine Erlebnisse als 17-jähriger Soldat im Zweiten Weltkrieg ein Buch, das er jetzt veröffentlicht hat.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
GIERSCHLUND
- 62% **
eBook
von Irene Dorfner
Print-Ausgabe € 7,90
Der Sohn
- 9% **
eBook
von Jo Nesbø
Print-Ausgabe € 10,99
Scharfschuss
- 13% **
eBook
von Michael Conne…
Print-Ausgabe € 22,99
Vom Herzchirurgen zum Fernfahrer
- 63% **
eBook
von Markus Maeder
Print-Ausgabe € 24,90

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Im Tunnel
- 49% **
eBook
von Peter Zingler
Print-Ausgabe € 19,90
Wahnsinn und Halleluja
- 36% **
eBook
von Ulrich Wenzel
Print-Ausgabe € 17,40
Kampf in der Fremde - Schicksalswende in Indochina
eBook
von F. John-Ferre…
Leuchtmittel-Wechsel bei einem LKW (Unterweisung Berufskraftfahrer)
- 7% **
eBook
von Daniel Steffe…
Print-Ausgabe € 13,99
Der verratene Himmel
eBook
von Rudolf Braunb…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.