Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken

Thriller. Originaltitel: As Night Falls.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1
Denk nicht, du hast alles hinter dir gelassen
Sandra hat alles. Ein Traumhaus mitten in der Natur. Einen Mann, der sie auf Händen trägt. Eine 15-jährige Tochter, ihr großes Glück. Bis aus dem Traum ein Alptraum wird: ... weiterlesen
eBook

8,99*

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 9,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken
Autor/en: Jenny Milchman

EAN: 9783843712750
Format:  EPUB
Thriller.
Originaltitel: As Night Falls.
Übersetzt von Marie Rahn
Ullstein eBooks

15. Juli 2016 - epub eBook - 416 Seiten

Beschreibung

Denk nicht, du hast alles hinter dir gelassen
Sandra hat alles. Ein Traumhaus mitten in der Natur. Einen Mann, der sie auf Händen trägt. Eine 15-jährige Tochter, ihr großes Glück. Bis aus dem Traum ein Alptraum wird: Zwei Fremde dringen in ihr Haus ein, schlagen ihren Mann brutal nieder und nehmen Mutter und Tochter als Geiseln. Draußen tobt ein Sturm. Es gibt keinen Ausweg. Schon gar nicht für Sandra. Denn sie kennt einen der Männer - und wollte ihn um jeden Preis vergessen.

Portrait

Jenny Milchman lebt mit ihrer Familie im Staat New York. Wenn sie nicht selbst schreibt, vermittelt sie anderen Autoren die Kunst des Thrillers.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Ein atmosphärisch dichter und spannender Thriller, der leider zu konstruiert und
von Krimine - 28.07.2016
Ein Haus in den Bergen, weitab der Zivilisation, das war schon immer Bens Traum, den er sich gemeinsam mit seiner Frau Sandy und der pubertierenden Tochter Ivy verwirklicht hat. Doch an dem Tag, an dem zwei Häftlinge aus dem Gefängnis ausbrechen, wird die Idylle jäh zerstört. Mit Gewalt dringen die beiden in die abgelegene Villa ein, schlagen Ben nieder und treiben mit Sandy und Ivy ein teuflisches Spiel. Und während Sandy zunächst noch glaubt, dass die schrecklichen Ereignisse auf einen unglücklichen Zufall beruhen, muss sie schon bald erkennen, dass einer der Verbrecher eine alte Rechnung mit ihr offen hat. "Night Falls - Du kannst dich nicht verstecken" ist nach "Eisesgrab" der zweite Thriller der amerikanischen Autorin Jenny Milchman, der in deutscher Sprache erschienen ist. Jenny Milchman, die von Kindesbeinen an Schriftstellerin werden wollte, versteht es gekonnt, mit Worten umzugehen. Schon auf den ersten Seiten ihres Buches wird der Leser in seinen Bann gezogen und erlebt, zu welchen grausamen Taten skrupellose Verbrecher imstande sind. Denn der Thriller, in dem gleich eine ganze Familie der Willkür dieser ausgesetzt ist, geht es nicht gerade feinfühlig zu. Da wird misshandelt und gemordet, getäuscht und betrogen und zum Leidwesen vieler, auf eine ganz besonders einnehmende Weise geliebt. Ein Buch, das angereichert mit lebensnahen Figuren und spannenden Szenen gut unterhält, das aber auch einige Mankos besitzt. So wirkt der Plot übermäßig konstruiert und driftet schnell in unwirkliche Gefilde ab, während die Handlung selbst hauptsächlich vom brutalen Vorgehen eines herangezüchteten Psychopathen getragen wird und zum Leidwesen des Lesers vorhersehbar ist. Schade eigentlich. Hier hätte die Autorin mit weniger Morden und dem gekonnten Einsatz weiterer Täuschungsmanöver mehr erreicht. Fazit: Ein gut geschriebener und atmosphärisch dichter Thriller, der trotz einiger Schwachstellen spannende Unterhaltung bietet.
Es schneit, es schneit...
von Nightflower - 14.08.2016
Buchinfo: Denk nicht, du hast alles hinter dir gelassen Sandra hat alles. Ein Traumhaus mitten in der Natur. Einen Mann, der sie auf Händen trägt. Eine 15-jährige Tochter, ihr großes Glück. Bis aus dem Traum ein Alptraum wird: Zwei Fremde dringen in ihr Haus ein, schlagen ihren Mann brutal nieder und nehmen Mutter und Tochter als Geiseln. Draußen tobt ein Sturm. Es gibt keinen Ausweg. Schon gar nicht für Sandra. Denn sie kennt einen der Männer - und wollte ihn um jeden Preis vergessen. Seiten: 481 Seiten Cover: Oh ja, ich finde das Cover schon gruselig! Ich würde mich da total einsam fühlen, selbst mit Hund! Ich finde, dass das Cover Horrorfilmcharakter hat. Man kann sich schon vorstellen wie jemand dort eindringt, evtl bei Einbruch der Nacht (wie im Titel angedeutet)¿ Ich würde da jedenfalls nicht wohnen wollen, so ganz alleine! Jedenfalls passt es zur Beschreibung, dass Sandys Haus weit weg von anderen steht.. Meinung zum Inhalt: Also der Anfang hat mir ganz gut gefallen. Ein Gefängnisausbruch, why not? Irgendwann wird auch klar, wieso Nick genau das Haus ausgesucht hat. Bis man (ich) das herausfindet, ist es spannend. Natürlich will man auch wissen, wieso Ivy denkt, dass ihre Mutter alle belügt und was die Gegenwart mit Nicks Vergangenheit, die in Rückblenden erzählt wird, zu tun hat. Es wird auch gut dargestellt, wie für eine Person gefühlt Stunden vergehen können, dabei waren es nur Minuten. Doch dann flacht das Buch ab und wird immer kurioser (Kapitel, die aus der Sicht des Hundes erzählt werden), unrealistischer bezüglich der Handlung mancher Personen, dem Ablauf der Ereignisse und die Spannung geht auf dem Weg zum Ende einfach irgendwie verloren. Huch. Auch tauchen dann auf einmal immer mehr Leute auf, die vorher keine/kaum eine Rolle gespielt haben, sodass man sich als Leser fragt: wieso jetzt? wieso vorher nicht? wieso braucht die Autorin die? Manchmal war auch der Schreibstil ein wenig verworren, so dass ich nicht alles ganz verstanden habe, zB wie bestimmte Situationen genau abgelaufen sind. Fazit: Der Anfang hat mir gut gefallen, dann hat es einfach nur noch nachgelassen und wurde auch teilweise echt unrealistisch.
schockierend und aufwühlend
von Bärbel Kraberg - 14.08.2016
Sandy Tremont lebt glücklich mit ihrem Mann Ben und ihrer pubertierenden Tochter Ivy in einem etwas abgelegenen aber äußerst luxuriösen Haus. Bis eines Tages zwei Männer eindringen, die gesamte Familie in ihre Gewalt bringen und ein Albtraum beginnt. Für Sandy ist einer der Männer kein Unbekannter ¿ Der Thriller ist wirklich gut geschrieben. Beim Lesen habe ich immer mitgefiebert, ob und wie sie die armen Gefangenen sich vielleicht aus der Gewalt dieses Psychos Nick befreien können. Bei so viel nazistischer Selbstherrlichkeit gepaart mit absoluter Gewissenlosigkeit kann man als Leser einfach nur kribbelig werden. Am liebsten hätte ich selbst eingegriffen. Ich frage mich immer noch, wodurch Nicholas so geworden ist - war es die Unfähigkeit seiner Mutter ihm Werte und Grenzen zu vermitteln oder hat er diese bestialische Ader bereits im genetischen Erbgut erhalten? Dieses Buch hat mich echt aufgewühlt und ich kann es jedem Thriller-Liebhaber wärmstens empfehlen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.