Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Sterblich

Ein Henning-Juul-Roman. Originaltitel: Skinndød (1 Henning Juul).
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Überraschend, spannend, tiefgründig norwegisch!

Nach zwei Jahren Auszeit kehrt Henning Juul zurück an seinen alten Arbeitsplatz in der Online-Redaktion von 123nyheter. Bei einem Wohnungsbrand wurde er schwer verletzt. Die Na... weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

7,99*

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 8,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Sterblich
Autor/en: Thomas Enger

EAN: 9783641054656
Format:  EPUB
Ein Henning-Juul-Roman.
Originaltitel: Skinndød (1 Henning Juul).
Übersetzt von Günther Frauenlob, Maike Dörries
Blanvalet Verlag

August 2011 - epub eBook - 432 Seiten

Beschreibung

Überraschend, spannend, tiefgründig norwegisch!

Nach zwei Jahren Auszeit kehrt Henning Juul zurück an seinen alten Arbeitsplatz in der Online-Redaktion von 123nyheter. Bei einem Wohnungsbrand wurde er schwer verletzt. Die Narben zeichnen ihn bis heute. Doch noch schlimmer ist für ihn, nicht zu begreifen, wie der Brand entstehen konnte, dem sein kleiner Sohn zum Opfer fiel.

Henning bezweifelt, dass er jemals wieder der Alte sein wird - der Enthüllungsreporter mit bombensicherer Spürnase für das Böse, für den Bodensatz, für die gefährlichsten Stories. Doch seine Kollegen kennen kein Pardon und schicken ihn an seinem ersten Arbeitstag zu einer Pressekonferenz der Osloer Polizei. Auf dem Ekeberg wurde die Leiche einer 23-jährigen Studentin gefunden. Der Körper weist schreckliche Folterspuren auf - oder sind es die Folgen einer Strafe nach den Regeln der Scharia? Polizeiermittler und Journalisten glauben an einen Ehrenmord. Nur Hennings Instinkt sagt etwas anderes. Aber kann er sich darauf noch verlassen?

Portrait

Thomas Enger, Jahrgang 1973, studierte Publizistik, Sport und Geschichte und arbeitete in einer Online-Redaktion. Nebenbei war er an verschiedenen Musical-Produktionen beteiligt. Sein Thrillerdebüt Sterblich war hierzulande wie auch international ein sensationeller Erfolg, gefolgt von vier weiteren Fällen des Ermittlers Henning Juul. Er lebt zusammen mit seiner Frau und zwei Kindern in Oslo.

Leseprobe

"31 (S. 148-149)

Zaheerullah Hassan Mintroza sitzt vornübergebeugt auf dem knarrenden Stuhl in seinem Glaskasten und zählt Geld. Bargeld. In der Waschhalle zählt nur Bargeld. Er hat zwar eine Kasse, die sogar eingeschaltet ist, aber die benutzt er nie. Schließlich geht nichts über Schwarzgeld. Die bisherigen Tageseinnahmen waren gut. Außergewöhnlich gut. Zwölf Pkw à hundertfünfzig Kronen, macht zusammen eintausendachthundert Kronen. Plus zwei Polituren für je achthundert Kronen.

Und sechsunddreißig Taxis à hundert Kronen. Insgesamt sieben Mille. Nicht schlecht. Und ihr Laden ist noch zwei Stunden auf. Das Sonderangebot für die Taxis war ein weiser Entschluss. Er will gerade nach draußen gehen, um sich um einen neuen Kunden zu kümmern, als er zwei Fahrzeuge bemerkt, die hinter dem verschmutzten Mercedes halten. Polizeiwagen. Verdammt, denkt Hassan. Drei Beamte steigen aus. Hassan geht ihnen entgegen. Einen von ihnen hat er schon einmal gesehen. »Sind Sie der Betreiber dieser Waschhalle?«, fragt Bjarne Brogeland.

Er spricht laut, um den Hochdruckreiniger zu übertönen, der drinnen in der Halle lärmt. Hassan nickt. »Haben Sie einen Angestellten namens Yasser Shah?« Verdammt, denkt Hassan erneut. »Ja.« »Wo finden wir ihn? Wir würden gerne mit ihm reden.« »Wieso?«, fragt Hassan. »Ist er hier?« »Nein.« »Wissen Sie, wo er ist?« Hassan schüttelt den Kopf. »Muss er heute nicht bei der Arbeit sein?« »Nein.« »Haben Sie etwas dagegen, wenn wir einen Blick in Ihre Waschhalle werfen?« Hassan zuckt gleichgültig mit den Schultern und bleibt draußen stehen, als die Beamten in die Halle gehen.

Hassan denkt an Yasser. Verflixter Amateur. Dabei hat
er ihn doch genau vor dieser Art von Fehler gewarnt, unmissverständlich! Die Arbeit in der Halle wird unterbrochen, noch bevor eins der Taxis fertig ist. Die Polizisten reden mit den Männern in der Halle, aber Hassan kann nicht hören, was gesagt wird. Er sieht, dass erst Mohammed den Kopf schüttelt, dann Omar. Die Beamten überprüfen alle Räume, inklusive Glaskasten, und kontrollieren den Bereich hinter und vor der Waschhalle. Brogeland sagt etwas zu seinen beiden Kollegen, ehe er wieder nach draußen zu Hassan geht. »Wir müssen so schnell wie möglich mit Yasser Shah sprechen.

Wenn Sie ihn sehen, sagen Sie ihm bitte, dass er sich mit mir oder jemand anderem bei der Polizei in Verbindung setzen soll.« Brogeland überreicht ihm eine Visitenkarte, die Hassan widerstrebend annimmt, ohne sie genauer anzusehen. Träum weiter, Bulle. »Wir wissen, was Sie hier betreiben, Hassan.« Hassan gibt sich Mühe, sich seine Nervosität nicht anmerken zu lassen, er spürt aber, wie ihm die Hitze in die Wangen steigt. Aber die Drohung kommt nicht.

Sie ist längst ausgesprochen worden. Und das begreift Hassan in diesem Moment. Brogeland sagt nichts. Er hat bereits angedeutet, dass sie die Waschhalle in nächster Zeit überwachen werden. Zum einen, um Yasser Shah zu erwischen, zum anderen, um Hassans Machenschaften ein wenig auf den Grund zu gehen. Hassan starrt Brogeland und den beiden anderen Polizisten hinterher, als sie in ihre Wagen steigen. Vielleicht sollte ich der Polizei auch ein Sonderangebot machen, denkt Hassan, als sie vom Gelände fahren. Gratis Autowäsche für die Leichen auf dem Grund des Oslofjords."

Pressestimmen

"Thomas Enger ist eine interessante neue Stimme aus Skandinavien."

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Vergiftet
- 11% **
eBook
von Thomas Enger
Print-Ausgabe € 8,99
Verleumdet
- 11% **
eBook
von Thomas Enger
Print-Ausgabe € 8,99
Gejagt
- 40% **
eBook
von Thomas Enger
Print-Ausgabe € 14,99
Tödlich
- 20% **
eBook
von Thomas Enger
Print-Ausgabe € 14,99

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tödlich
- 20% **
eBook
von Thomas Enger
Print-Ausgabe € 14,99
Verleumdet
- 11% **
eBook
von Thomas Enger
Print-Ausgabe € 8,99
Gejagt
- 40% **
eBook
von Thomas Enger
Print-Ausgabe € 14,99
Vergiftet
- 11% **
eBook
von Thomas Enger
Print-Ausgabe € 8,99
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Drei Meter unter Null
- 35% **
Hörbuch Download
von Marina Heib
CD-Preis € 19,99
Rendezvous mit einem Mörder
- 10% **
eBook
von J.D. Robb
Print-Ausgabe € 9,99
Weil du böse bist
eBook
von Peter Sultani
Verleumdet
Taschenbuch
von Thomas Enger
Die Petrusmünze
- 20% **
eBook
von Daniel Josef …
Print-Ausgabe € 9,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.