Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Hörprobe

So was von da

Laufzeit ca. 435 Minuten.
Hamburg, St. Pauli, 31. Dezember. Oskar Wrobel ist verkatert wie immer, er hat Schulden bis zum Hals und heute steigt die letzte Party in seinem Club, bevor die st¿ischen Abrissbagger anrollen. Was danach kommen soll, wei¿der liebe Gott all... weiterlesen
Dieser Hörbuch Download ist auch verfügbar als:
Hörbuch Download

13,99*

inkl. MwSt.
CD-Preis: € 19,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
So was von da als Hörbuch Download
Produktdetails
Titel: So was von da
Autor/en: Tino Hanekamp

EAN: 4057664011558
Format:  MP3-Hörbuch Download
Laufzeit ca. 435 Minuten.
Vorgelesen von Florian von Manteuffel
Der Audio Verlag

März 2011 - MP3 Hörbuch Download

Beschreibung

Hamburg, St. Pauli, 31. Dezember. Oskar Wrobel ist verkatert wie immer, er hat Schulden bis zum Hals und heute steigt die letzte Party in seinem Club, bevor die st¿ischen Abrissbagger anrollen. Was danach kommen soll, wei¿der liebe Gott allein. Zum Gl¿ck bleibt ihm zum Gr¿beln keine Zeit, denn ein verzweifelter Ex-Zuh¿er st¿rmt seine Wohnung, sein bester Freund zerbricht am Ruhm, im Club geht's drunter und dr¿ber und dann sind da noch der tote Elvis, die Innensenatorin und - Mathilda, Mathilda, Mathilda, seine gro¿ Liebe, die er um jeden Preis zur¿ck will. Der wildeste und romantischste Kiezroman aller Zeiten. ¿"Das gro¿ Leuchten" ist eine Abenteuergeschichte, ein Coming-of-Age-Roman und ein modernes M¿hen zugleich¿ Stichmann¿ erz¿t in einer betont k¿rnigen, unspektakul¿n Sprache von den Wirrnissen in Tausendundeiner Nacht; von der Sehnsucht, den Dingen eine Ordnung und sich selbst eine Identit¿zu geben.¿ KULTUR SPIEGEL
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.