Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ihr sollt die Wahrheit erben

Die Cellistin von Auschwitz. Erinnerungen. Originaltitel: Inherit the Truth. 'rororo Taschenbücher'. Mit…
Taschenbuch
Die Autorin wird 1925 als dritte Tocher einer jüdischen Anwaltsfamilie in Breslau geboren. Den Eltern gelingt es 1939 noch, die älteste Schwester nach England in Sicherheit zu bringen. Die beiden jüngeren Schwestern müssen jedoch in Breslau bleiben. ... weiterlesen
Taschenbuch

8,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ihr sollt die Wahrheit erben als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Ihr sollt die Wahrheit erben
Autor/en: Anita Lasker-Wallfisch

ISBN: 3499226707
EAN: 9783499226700
Die Cellistin von Auschwitz. Erinnerungen.
Originaltitel: Inherit the Truth.
'rororo Taschenbücher'.
Mit Abbildungen.
Rowohlt Taschenbuch

1. März 2000 - kartoniert - 256 Seiten

Beschreibung

Die Autorin wird 1925 als dritte Tocher einer jüdischen Anwaltsfamilie in Breslau geboren. Den Eltern gelingt es 1939 noch, die älteste Schwester nach England in Sicherheit zu bringen. Die beiden jüngeren Schwestern müssen jedoch in Breslau bleiben. 1942 werden die Eltern deportiert und ermordet. Die Schwestern arbeiten als Zwangsarbeiterinnen in einer Papierfabrik. Dort fälschen sie Pässe für französische Zwangsarbeiter, werden entdeckt und kommen 1943 voneinander getrennt nach Auschwitz, wo sie sich durch einen glücklichen Zufall wiederfinden. Die Autorin wird in die Lagerkapelle aufgenommen. Das rettet ihr und damit auch ihrer Schwester das Leben. Ende 1944 werden beide nach Bergen-Belsen transportiert, wo sie von englischen Truppen befreit werden. Das Buch, das die Autorin ursprünglich für ihre Enkel schrieb, enthält zahlreiche Briefe der Familie an die Schwester in England. Sie dokumentieren den verzweifelten und fast aussichtslosen Kampf ums Überleben.

Portrait

Anitka Lasker-Wallfisch, geboren 1925 in Breslau, erzählt von der Zerstörung einer jüdischen Familie und davon, wie sie und ihre Schwester Renate die Konzentrationslager der Nazis überlebten. Die Autorin, die das Londoner English Chamber Orchstra mitbegründete und bis in die Jahrtausendwende erfolgreich als Cellistin arbeitete, gehörte zum "Mädchenorchester" von Auschwitz. Ihre Lebenserinnerungen sind das eindrucksvolle Zeugnis eines deutsch-jüdischen Familienschicksals im 20. Jahrhundert und eine sehr persönliche, anrührende Chronik einer Überlebenden des Holocaust. In einem Nachwort berichtet die Autorin über ihre auf Lesereisen gesammelten Erfahrungen mit dem deutschen Publikum.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
The Tempest
Taschenbuch
von William Shake…
Annie John
Taschenbuch
von Jamaica Kinca…
Mallorquinischer Seitensprung
Buch (kartoniert)
von Kirsten Stein…
Ich wünsch dir ein glückliches Leben
Buch (gebunden)
von Jacky Dreksle…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Nordwärts
Taschenbuch
von Silvia Furtwängl…
Königin der bunten Tüte
Taschenbuch
von Linda Zervakis
Voll ins Gemüse
Taschenbuch
von Vincent Klink
Was mach ich hier eigentlich?
Taschenbuch
von Martina Hill, Ma…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Alles über das Sternzeichen Waage
Taschenbuch
von Erich Bauer
Obsession - Vertrauensvolle Hingabe
Buch (kartoniert)
von Felicity La F…
Und sei getreu bis in den Tod
Taschenbuch
von Ann Granger
Einmal bis ans Ende der Welt. Legendäre Entdecker und ihre abenteuerlichen Geschichten
Buch (kartoniert)
von Günther Wesse…
Auschwitz
Buch (gebunden)
von Susanne Wille…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.