Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Dreizehn lustige Erzählungen

Russ. -Dtsch. Texte für Könner. 'dtv zweisprachig'. Neuausgabe. Mit Illustriert. Sprachen: Deutsch…
Taschenbuch
Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:- Der Schriftsteller- Der böse Junge- Die Sommerfrischler- Lebende Chronologie- Whist- Die Auskunft- Das Rätsel- Im Postbüro- Der teure Hund- Eine Freude- Aus dem Tagebuch d... weiterlesen
Taschenbuch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Dreizehn lustige Erzählungen als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Dreizehn lustige Erzählungen
Autor/en: Anton Tschechow

ISBN: 3423092874
EAN: 9783423092876
Russ. -Dtsch. Texte für Könner.
'dtv zweisprachig'.
Neuausgabe.
Mit Illustriert.
Sprachen: Deutsch Russisch.
dtv Verlagsgesellschaft

Januar 1992 - kartoniert - 152 Seiten

Beschreibung

Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:- Der Schriftsteller- Der böse Junge- Die Sommerfrischler- Lebende Chronologie- Whist- Die Auskunft- Das Rätsel- Im Postbüro- Der teure Hund- Eine Freude- Aus dem Tagebuch des Gehilfen des Buchhalters- Die Verleumdung- Bei der Adelsmarschallin

Inhaltsverzeichnis

Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:
- Der Schriftsteller
- Der böse Junge
- Die Sommerfrischler
- Lebende Chronologie
- Whist
- Die Auskunft
- Das Rätsel
- Im Postbüro
- Der teure Hund
- Eine Freude
- Aus dem Tagebuch des Gehilfen des Buchhalters
- Die Verleumdung
- Bei der Adelsmarschallin

Portrait

Anton Tschechow, geb. am 29. Januar 1860 als Sohn eines kleinen Händlers in der südrussischen Hafenstadt Taganrog, studierte Medizin und machte sich schon während des Studiums mit humoristischen Geschichten einen Namen. 1890 unternahm der bereits lungenkranke Tschechow eine Reise auf die Sträflingsinsel Sachalin, um von den Bedingungen im Strafvollzug im Zarenreich zu berichten. Bereits während seines Arztpraktikums wurde sein Stück 'Onkel Wanja' uraufgeführt. 1892-99 lebte Tschechow als Landarzt und Schriftsteller auf seinem Landgut in Melicho bei Moskau. 1899 siedelte er wegen seiner Lungentuberkulose nach Jalta um. 1901 heiratete er Olga Knipper, eine Schauspielerin, die oft die Titelrollen in seinen Stücken auf der Bühne des Moskauer Künstlertheaters spielte. Tschechow starb am 15. Juli 1904 in Badenweiler.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Inklusion - eine Schule für alle
Buch (kartoniert)
von Erich Weigl, …
Das kleine Buch vom achtsamen Leben
Taschenbuch
von Patrizia Coll…
Delikts- und Schadensersatzrecht
Buch (kartoniert)
von Maximilian Fu…
Das letzte Tabu
Buch (gebunden)
von Annelie Keil,…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Das Wintermärchen
Taschenbuch
von William Shakespe…
Wie es euch gefällt
Taschenbuch
von William Shakespe…
Abanico español Spanien in kleinen Geschichten
Taschenbuch
von Mercedes Mateo S…
Englische Kriminalgeschichten / Detective Stories
Taschenbuch
von Edgar Wallace, A…
Prime Letture Erste italienische Lesestücke
Taschenbuch
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mit der Reife wird man immer jünger
Taschenbuch
von Hermann Hesse
St. Blasien / Todtmoos / Hotzenwald 1 : 25 000
Blätter und Karten
Ökonomische Theorie der Familienpolitik
Buch (kartoniert)
von Jörg Althamme…
Exposing Canary Islands I
Buch (kartoniert)
von Phillip Schei…
Regression
Buch (kartoniert)
von Ludwig Fahrme…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.