Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Verlust des Mitgefühls

Über die Politik der Gleichgültigkeit. 'dtv-Taschenbücher dialog und praxis'. 'dtv Sachbuch'. 1 Abbildungen.
Taschenbuch
Die Frage nach dem Mitgefühl des Menschen ist die Frage nach seinem Menschsein
Um unser Mitgefühl ist es schlecht bestellt. Woran liegt das? Es geht, so zeigt das Buch, um die Art, wie wir aufwachsen, um die Geschichte unserer Kindhei... weiterlesen
Taschenbuch

11,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Verlust des Mitgefühls als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Der Verlust des Mitgefühls
Autor/en: Arno Gruen

ISBN: 3423351403
EAN: 9783423351409
Über die Politik der Gleichgültigkeit.
'dtv-Taschenbücher dialog und praxis'. 'dtv Sachbuch'.
1 Abbildungen.
dtv Verlagsgesellschaft

1. Oktober 1997 - kartoniert - 304 Seiten

Beschreibung

Die Frage nach dem Mitgefühl des Menschen ist die Frage nach seinem Menschsein
Um unser Mitgefühl ist es schlecht bestellt. Woran liegt das? Es geht, so zeigt das Buch, um die Art, wie wir aufwachsen, um die Geschichte unserer Kindheit. Es geht um den Terror, dem Kinder ausgeliefert sind, und um das Umkippen dieses Terrors: Am Ende werden in unserer Zivilisation jene idealisiert, die kalt sind und die das Kind - und das Kind in sich selbst - nicht mehr wahrnehmen können. Die politischen Folgen sind katastrophal: Menschen entwickeln keine eigene Identität, sie identifizieren sich mit der Macht oder den Mächtigen.

Portrait

Arno Gruen, geboren 1923 in Berlin, emigrierte 1936 in die USA. Nach dem Studium der Psychologie ab 1954 Leitung der psychologischen Abteilung der ersten therapeutischen Kinderklinik in Harlem. 1961 Promotion als Psychoanalytiker bei Theodor Riek. Es folgten Professuren in Neurologie und Psychologie. Seit 1958 Führung einer psychoanalytischen Privatpraxis in Zürich, wo er seither lebt und praktiziert. Zahlreiche Veröffentlichungen mit Themenschwerpunkt: plötzliche Kindstod, psychologische Ursachen für Gewalt und Fremdenhass, Voraussetzungen für Autoritätsgläubigkeit und Demokratie. Auszeichnung 2001 mit dem Geschwister-Scholl-Preis. 2010 wurde Arno Gruen mit dem Loviisa Peace Prize ausgezeichnet. Der Autor verstarb 2015.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Der Fremde in uns
Taschenbuch
von Arno Gruen
Dem Leben entfremdet
Taschenbuch
von Arno Gruen
Der Verrat am Selbst
Taschenbuch
von Arno Gruen
Wider die kalte Vernunft
Buch (kartoniert)
von Arno Gruen

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Märchen, die Kindern helfen
Taschenbuch
von Gerlinde Ortner
Das Kind, das eine Katze sein wollte
Taschenbuch
von Caroline Eliache…
Die Flucht vor der Nähe
Taschenbuch
von Anne Wilson Scha…
Kinder brauchen Märchen
Taschenbuch
von Bruno Bettelheim
Die Furcht vor der Freiheit
Taschenbuch
von Erich Fromm
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der Wahnsinn der Normalität
Taschenbuch
von Arno Gruen
Gedankenwelten 7 - 9. Lehrbuch. Mecklenburg- Vorpommern, Schleswig-Holstein, Bremen
Buch (kartoniert)
Royal Flush
Taschenbuch
von Rhys Bowen
Meine Traumkatze: Heilige Birma
Buch (kartoniert)
von Susanne Schul…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.