Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Geschichte des Christentums in Grundzügen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Geschichte des Christentums in Grundzügen

'Uni-Taschenbücher'. 'UTB Theologie'. 10. , völlig neu bearbeitete Auflage.
Taschenbuch
In dieser bewährten Darstellung wird die Geschichte des Christentums im Überblick und in ihrem inneren Zusammenhang geschildert. Es geht weniger um Namen, Daten und Einzelfakten als um die elementaren Strukturen und die Hauptereignisse. Der... weiterlesen
Taschenbuch

24,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geschichte des Christentums in Grundzügen als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Geschichte des Christentums in Grundzügen
Autor/en: Bernd Moeller

ISBN: 3825209059
EAN: 9783825209056
'Uni-Taschenbücher'. 'UTB Theologie'.
10. , völlig neu bearbeitete Auflage.
UTB GmbH

März 2011 - kartoniert - 420 Seiten

Beschreibung

In dieser bewährten Darstellung wird die Geschichte des Christentums im Überblick und in ihrem inneren Zusammenhang geschildert. Es geht weniger um Namen, Daten und Einzelfakten als um die elementaren Strukturen und die Hauptereignisse. Der Frage nach den Voraussetzungen und Bedingungen des Geschehens ist besondere Aufmerksamkeit zugewandt. Die einzelnen Bereiche des christlichen Lebens und Denkens - die Geschichte der Theologie, der Frömmigkeit und des Kultus, der geistlichen Institutionen, der Kirchenpolitik - werden aufeinander bezogen, die bestimmenden Personen an ihrem geschichtlichen Ort aufgesucht. Ein Buch sowohl für Leser, die das Ganze verstehen wollen, als auch für solche, die Informationen im Einzelnen suchen.

Inhaltsverzeichnis

I. Teil: Die Anfänge des Christentums 13
§ 1: Jesus von Nazareth 13
§ 2: Die Urgemeinde 18
§ 3: Der Eintritt des Christentums in die
hellenistische Welt. Der Apostel Paulus 22
§ 4: Das Christentum in nachapostolischer Zeit 31
II. Teil: Das Christentum in der griechisch-römischen
Antike bis zu Konstantin 42
§ 5: Die ersten christlichen Lehrsysteme und die
sog. "Gnostische Krise" 42
§ 6: Die großen Theologen vor und nach 200 51
§ 7: Der Kampf um das Christentum im
3. Jahrhundert 61
§ 8: Die Kirche des 3. Jahrhunderts 66
III. Teil: Die Reichskirche der Spätantike 76
§ 9: Die Konstantinische Wende 76
§ 10: Der Ausgang des Heidentums und der
Aufstieg der Kirche 81
§ 11: Das trinitarische und das christologische
Dogma 91
§ 12: Augustin 100
IV. Teil: Überblick über die Geschichte der Kirchen im Osten 112
§ 13: Die griechische und russische Kirche 112
§ 14: Die orientalischen Nationalkirchen 119
V. Teil: Das frühe Mittelalter 123
§ 15: Christianisierung der Germanen -
Germanisierung des Christentums 123
§ 16: Kirchengeschichte des 8. Jahrhunderts 137
VI. Teil: Das Hochmittelalter 148
§ 17: Die cluniazensische Reform und der
Investiturstreit 148
§ 18: Das Zeitalter Bernhards von Clairvaux 154
§ 19: Laienkultur und Weltfrömmigkeit im
12. Jahrhundert 168
§ 20: Der Triumph der Kirche im 13. Jahrhundert 171
VII. Teil: Das Spätmittelalter 189
§ 21: Das Ende der päpstlichen Welt herrschaft
und der Seinsharmonie der Scholastik 189
§ 22: Der Ausgang des Mittelalters 199
VIII. Teil: Reformation und Gegenreformation 212
§ 23: Martin Luther und die Anfänge der
Reformation 212
§ 24: Die Spaltung der Reformation 225
§ 25: Die Reformation außerhalb Deutschlands 235
§ 26: Die katholische Reform und das Zeitalter
der Konfessionen in Deutschland 240
§ 27: Der außerdeutsche Protestantismus und
neue Perspektiven 254
IX. Teil: Das Christentum im Zeitalter des Absolutismus
und der Aufklärung. Von der Englischen zur
Französischen Revolution 266
§ 28: Die Weltentwürfe des 17. Jahrhunderts 266
§ 29: Religiöse Bewegungen im 17. Jahrhundert.
Quäker, Jansenisten, Pietisten 274
§ 30: Die Aufklärung in England und Frankreich 286
§ 31: Die Aufklärung in Deutschland und ihre
ersten großen Gegner 295
X. Teil: Das 19. und 20. Jahrhundert in der Kirchengeschichte 307
§ 32: Die Französische Revolution und das
Christentum 307
§ 33: Klassik und Romantik, Erweckung und Kirche 312
§ 34: Die Krise von Gesellschaft und Kirche um
die Mitte des 19. Jahrhunderts 326
§ 35: Christentum und Kirchen im späteren
19. Jahrhundert, bis zum Ersten Weltkrieg 335
§ 36: Die Kirchen im Zeitalter der Weltkriege 347
§ 37: Überblick über die Kirchengeschichte seit
dem Zweiten Weltkrieg 360
Erläuterung von Fach- und Fremdwörtern 365
Literaturverzeichnis 370
Zeittafel 403
Register 411

Portrait

Bernd Moeller, geb. 1931, ist emeritierter Professor für Kirchengeschichte der Universität Göttingen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
a la Courbe Du Fleuve
Taschenbuch
von Vidiadhar Nai…
Adolescent Addiction: Epidemiology, Assessment, and Treatment
Buch (gebunden)
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Methoden geisteswissenschaftlicher Pädagogik
Taschenbuch
von Helmut Danner

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Excel für BWLer Schritt für Schritt
Taschenbuch
von Sebastian Prexl,…
Buchführung Schritt für Schritt
Taschenbuch
von Jörg Wöltje
Statistik Schritt für Schritt
Taschenbuch
von Peter Schmidt
Heterogenität - Intersektionalität - Diversity in der Erziehungswissenschaft
Taschenbuch
von Katharina Walgen…
Handlungsräume Sozialer Arbeit
Taschenbuch
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Fragen fragen
Buch (gebunden)
von Jostein Gaard…
Lutherbibel revidiert 2017 - Die Schulbibel
Buch (gebunden)
In Your Prime
eBook
von India Knight
Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung
Buch (gebunden)
Bibelkunde
Buch (kartoniert)
von Lukas Bormann

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.