Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Willy Brandt

Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. 'rororo Monographien'. Neuausg. Zahlreiche, teils farbige…
Taschenbuch
Willy Brandt hat entscheidend mitgewirkt an der Aussöhnung von Ost und West nach dem Kalten Krieg. Und wie wenigen Politikern gelang es ihm, auch die Herzen der Menschen zu erobern - sie nannten ihn liebevoll «Willy». Unbestritten ist ... weiterlesen
Taschenbuch

8,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Willy Brandt als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Willy Brandt
Autor/en: Carola Stern

ISBN: 3499505762
EAN: 9783499505768
Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten.
'rororo Monographien'.
Neuausg.
Zahlreiche, teils farbige Abbildungen.
Rowohlt Taschenbuch

1. August 2002 - kartoniert - 190 Seiten

Beschreibung

Willy Brandt hat entscheidend mitgewirkt an der Aussöhnung von Ost und West nach dem Kalten Krieg. Und wie wenigen Politikern gelang es ihm, auch die Herzen der Menschen zu erobern - sie nannten ihn liebevoll «Willy». Unbestritten ist er einer der bedeutendsten Staatsmänner des 20. Jahrhunderts.

Portrait

Carola Stern lebte bis 1951 als Lehrerin in der DDR. In den fünfziger Jahren studierte sie an der Freien Universität und arbeitete als wissenschaftliche Assistentin am Institut für politische Wissenschaft in West-Berlin. 1960 bis 1970 Leiterin des Politischen Lektorats im Verlag Kiepenheuer & Witsch. Daneben journalistische Tätigkeit für Zeitungen und Rundfunkanstalten. 1970 bis 1985 Redakteurin und Kommentatorin in der Hauptabteilung Politik des Westdeutschen Rundfunks. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. 1970 Jacob-Kaiser-Preis, 1972 Carl-von-Ossietzky-Medaille für ihre Tätigkeit bei amnesty international, 1988 Wilhelm-Heinse-Medaille. Ab 1987 Vizepräsidentin, ab 1995 Ehrenpräsidentin des deutschen P.E.N.-Zentrums. Carola Stern starb 2006 in Berlin.

Zahlreiche Buchveröffentlichungen, darunter eine Ulbricht-Biographie, ein Essayband über Menschenrechte und die Autobiographien «In den Netzen der Erinnerung» und «Doppelleben». Bei Rowohlt erschienen die Biographien über Dorothea Schlegel, «Ich möchte mir Flügel wünschen» (1991), und über Rahel Varnhagen, «Der Text meines Herzens» (1994); bei Rowohlt ∙ Berlin «Isadora Duncan und Sergej Jessenin. Der Dichter und die Tänzerin» (1996), «Die Sache, die man Liebe nennt. Das Leben der Fritzi Massary» (1998) und «Männer lieben anders. Helene Weigel und Bertolt Brecht» (2000).

Im Jahr 2004 wurde Thomas Schadts Film «Carola Stern - Doppelleben» ausgestrahlt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Karibik Kreuzfahrten 1 : 2 500 000
Blätter und Karten
Frederic Chopin
Taschenbuch
von Jürgen Lotz
Paula Modersohn-Becker
Taschenbuch
von Charlotte Uec…
Joseph von Eichendorff
Taschenbuch
von Hermann Korte

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Marcus Tullius Cicero
Taschenbuch
von Marion Giebel
Robert Musil
Taschenbuch
von Oliver Pfohlmann
Friedrich II.
Taschenbuch
von Ewald Frie
Frisch, Max
Taschenbuch
von Volker Hage
Marx, Karl
Taschenbuch
von Rolf Hosfeld
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Seneca
Taschenbuch
von Marion Giebel
Verdi
eBook
von Peter Härtlin…
Deutsche Kriegsschiffe
Buch (kartoniert)
von Robert Rosent…
Die Messen Joseph Haydns
Buch (kartoniert)
von Peter Ickstad…
Wer die Butter hat, wird frech
Buch (gebunden)
von Jana König, K…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.