Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Anatomie der menschlichen Destruktivität

'rororo Taschenbücher'. 'rororo sachbuch'.
Taschenbuch
Krieg, Gewalttätigkeit, Verbrechen haben ein Ausmaß erreicht, das die Aufdeckung ihrer Ursachen zu einer Frage des Überlebens macht. Keine Lösung, allenfalls Entlastung für das schlechte Gewissen, bietet die These, mit der K... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Anatomie der menschlichen Destruktivität als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Anatomie der menschlichen Destruktivität
Autor/en: Erich Fromm

ISBN: 3499170523
EAN: 9783499170522
'rororo Taschenbücher'. 'rororo sachbuch'.
Übersetzt von Liselotte Mickel, Ernst Mickel
Rowohlt Taschenbuch

5. Februar 2001 - kartoniert - 576 Seiten

Beschreibung

Krieg, Gewalttätigkeit, Verbrechen haben ein Ausmaß erreicht, das die Aufdeckung ihrer Ursachen zu einer Frage des Überlebens macht. Keine Lösung, allenfalls Entlastung für das schlechte Gewissen, bietet die These, mit der Konrad Lorenz berühmt wurde. Er erklärte die menschliche Aggression zum Naturgesetz, zum angeborenen Trieb, der vielleicht zu kanalisieren, aber nicht zu unterbinden sei. Ihm erteilt Erich Fromm, einer der bedeutendsten Sozialpsychologen unserer Zeit, eine radikale Absage. Er beschreibt detailliert - am eindringlichsten in den brillanten Studien zu Stalin, Himmler und Hitler -, aus welchen individuellen und sozialen Ursachen die Unfähigkeit, zu lieben und sich rational zu verhalten, erwächst und wie sie notwendig zu der Leidenschaft führt, Leben entweder absolut zu kontrollieren oder zu vernichten. Die «Anatomie der menschlichen Destruktivität» ist ein epochemachendes Werk von größter empirischer Sorgfalt und höchster theoretischer Originalität. Es ist eine Verteidigung der menschlichen Würde, ein wohlbegründeter Appell an die Menschheit, ihr Leben und dessen gesellschaftspolitische Bedingungen zu verändern.

Portrait

Erich Fromm, Psychoanalytiker und Sozialphilosoph, wurde am 23. März 1900 in Frankfurt am Main geboren. Nach seiner Promotion in Soziologie 1922 in Heidelberg kam er mit der Psychoanalyse Sigmund Freuds in Berührung und wurde Psychoanalytiker. 1933 emigrierte er in die USA, wo er an verschiedenen Instituten lehrte, und anschließend, von 1950 bis 1974, an der Universität von Mexiko City unterrichtete. Er starb 1980 in Locarno in der Schweiz.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Haben oder Sein
Taschenbuch
von Erich Fromm, …
Vom Haben zum Sein
Taschenbuch
von Erich Fromm
Die Pathologie der Normalität
Taschenbuch
von Erich Fromm
Humanismus als reale Utopie
Taschenbuch
von Erich Fromm

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Nordwärts
Taschenbuch
von Silvia Furtwängl…
Königin der bunten Tüte
Taschenbuch
von Linda Zervakis
Voll ins Gemüse
Taschenbuch
von Vincent Klink
Was mach ich hier eigentlich?
Taschenbuch
von Martina Hill, Ma…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Anatomie der menschlichen Destruktivität
- 46% **
eBook
von Erich Fromm
Print-Ausgabe € 12,99
Märchen, Mythen, Träume
Taschenbuch
von Erich Fromm
Authentisch leben
Taschenbuch
von Erich Fromm
Im Reich der Pubertiere
Buch (gebunden)
von Jan Weiler
Art Spiegelmans "Maus". Der Holocaust in der Welt des Comics
Buch (kartoniert)
von Johannes Kolb…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.