Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Asyle

Über die soziale Situation psychiatrischer Patienten und anderer Insassen. Originaltitel: Asylums. Essays on the…
Taschenbuch
"Was in der Irrenanstalt von Görz oder in den Patientenkollektiven versucht wird, ist die Umkehrung jener »moralischen Karriere« des Patienten, die er beschrieben hat. Totale Institutionen sind geschlossene Welten wie Gefängnisse,... weiterlesen
Taschenbuch

16,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Asyle als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Asyle
Autor/en: Erving Goffman

ISBN: 3518106783
EAN: 9783518106785
Über die soziale Situation psychiatrischer Patienten und anderer Insassen.
Originaltitel: Asylums. Essays on the Social Situation of Mental Patients and other Inmates (1961).
'edition suhrkamp'.
Nachdruck.
Übersetzt von Nils Thomas Lindquist
Suhrkamp Verlag AG

30. Januar 2001 - kartoniert - 367 Seiten

Beschreibung

"Was in der Irrenanstalt von Görz oder in den Patientenkollektiven versucht wird, ist die Umkehrung jener »moralischen Karriere« des Patienten, die er beschrieben hat. Totale Institutionen sind geschlossene Welten wie Gefängnisse, Kasernen, Internate, Klöster, Altenheime Irrenhäuser. Goffman untersucht das Leben in diesen Institutionen, besonders in den Irrenhäusern und Sanatorien; er zeigt auf, was sie aus den Insassen machen und was diese daraus machen können. Die zentrale These ist, daß der wichtigste Faktor, der einen Patienten prägt, nicht seine Krankheit ist, sondern die Institution, der er ausgeliefert ist; seine Reaktionen und Anpassungsleistungen gleichen denen der Insassen anderer totaler Institutionen, mit deren Hilfe die Gesellschaft sich funktionsfähig erhält."

Inhaltsverzeichnis

Über die Merkmale totaler Institutionen. Die moralische Karriere des Geisteskranken. Das Unterleben einer öffentlichen Institution: Eine Untersuchung über die Möglichkeit, in einer Heilanstalt zu überleben. Das ärztliche Berufsmodell und die psychiatrische der helfenden Berufe. Hospitalisierung: Einige Bemerkungen zum Schicksal

Portrait

Erving Goffman, 1922-1983, gehört zu den meistgelesenen Soziologen der USA und war ein Vorreiter der geschlechtersoziologischen Interaktionsforschung.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Clinical Prediction Models: A Practical Approach to Development, Validation, and Updating
Taschenbuch
von Ewout W. Stey…
Handbuch Mentalisieren
Buch (gebunden)
Angst
Buch (kartoniert)
von Angelika Ebre…
So lerne ich Keyboard spielen 1
Buch (kartoniert)
von Willi Nagel

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Was ist Populismus?
Taschenbuch
von Jan-Werner Mülle…
Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen
Taschenbuch
von Volker Perthes
Das italienische Desaster
Taschenbuch
von Perry Anderson
Technologischer Totalitarismus
Taschenbuch
Zerbrochene Länder
Taschenbuch
von Scott Anderson
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Stigma
Taschenbuch
von Erving Goffma…
Möwenschrei
eBook
von Nina Ohlandt
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Flüchtlingskrise - Teil I
eBook
von Christiane Sc…
One Line a Day
sonstige Artikel
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.