Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Bluthochzeit

Tragödie in drei Akten und sieben Bildern. Originaltitel: Bodas de sangre. 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Taschenbuch
Bluthochzeit (1933) ist die frühste von Lorcas großen Frauentragödien: Sie alle handeln von der Unterdrückung der weiblichen Sexualität in einer von lebensfeindlichen Ehrbegriffen umstellten bäuerlich-archaischen Welt. ... weiterlesen
Taschenbuch

3,60*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Bluthochzeit als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Bluthochzeit
Autor/en: Federico Garcia Lorca

ISBN: 3150181844
EAN: 9783150181843
Tragödie in drei Akten und sieben Bildern.
Originaltitel: Bodas de sangre.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Übersetzt von Rudolf Wittkopf
Reclam Philipp Jun.

April 2002 - kartoniert - 72 Seiten

Beschreibung

Bluthochzeit (1933) ist die frühste von Lorcas großen Frauentragödien: Sie alle handeln von der Unterdrückung der weiblichen Sexualität in einer von lebensfeindlichen Ehrbegriffen umstellten bäuerlich-archaischen Welt. Der Autor musste seine Kritik teuer bezahlen. Er wurde 1936, in der Zeit des Spanischen Bürgerkriegs, von den Falangisten erschossen; seine Stücke durften jahrzehntelang nicht auf spanischen Bühnen gespielt werden.

Portrait

Federico García Lorca, geboren 1898 in Fuente Vaqueros , Granada, beginnt nach dem Studium eine Ausbildung als Musiker. 1918 veröffentlicht er sein erstes Buch Impresiones y Paisajes ( Impressionen und Landschaften ), 1920 folgt die Uraufführung seines ersten Theaterstücks El maleficio de la mariposa ( Die Verwünschung des Schmetterlings ). 1929 reist der Dichter nach New York. Es entsteht der weltberühmte Lyrikband Dichter in New York . 1930 begibt er sich nach Kuba. Ab 1931 arbeitet er für die regierenden Republikaner in Spanien. Von 1933 bis 1934 bereist er Südamerika. 1936 beginnt der Spanische Bürgerkrieg. Federico García Lorca stellt zur gleichen Zeit sein Hauptwerk Das Haus von Bernarda Alba fertig. Als er sich zu seinen Eltern nach Granada ins Einflussgebiet der Falange begibt, wird er verhaftet und am 19. August 1936 an der Friedhofsmauer von Fuente Grande erschossen. Er gilt heute als einer der wichtigsten Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts, zu einem seiner berühmtesten Werke zählen die Zigeunerromanzen .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Yerma
Taschenbuch
von Federico Garc…
Dame Kobold
Taschenbuch
von Pedro Caldero…
Doña Perfecta
Taschenbuch
von Benito Pérez …
Bodas de sangre
Taschenbuch
von Federico Garc…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Monatsgedichte
Taschenbuch
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
Gregorius
Taschenbuch
von Hartmann von Aue
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ein Sommernachtstraum
Taschenbuch
von William Shake…
Bernarda Albas Haus
Taschenbuch
von Federico Garc…
Eisenberg
Hörbuch
von Andreas Föhr
Noah
- 27% **
Hörbuch Download
von Sebastian Fit…
CD-Preis € 10,99
Ich bin die Nacht
Hörbuch
von Ethan Cross
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.