Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Besuch der alten Dame. Interpretationen

Band 7. 3. , überarbeitete A.
Taschenbuch
Informationen zur Reihe:
Die erfolgreiche Reihe "Oldenbourg Interpretationen" umfasst alle Epochen und Gattungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf aktuellen Titeln der Gegenwartsliteratur, die für den Deutschunterricht entdeckt werd... weiterlesen
Taschenbuch

15,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Besuch der alten Dame. Interpretationen als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Der Besuch der alten Dame. Interpretationen
Autor/en: Friedrich Dürrenmatt, Werner Frizen

ISBN: 3637886014
EAN: 9783637886018
Band 7.
3. , überarbeitete A.
Herausgegeben von Werner Frizen, Clemens Kammler
Oldenbourg Schulbuchverl.

Januar 1998 - kartoniert - 128 Seiten

Beschreibung

Informationen zur Reihe:
Die erfolgreiche Reihe "Oldenbourg Interpretationen" umfasst alle Epochen und Gattungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf aktuellen Titeln der Gegenwartsliteratur, die für den Deutschunterricht entdeckt werden. Jeder Band präsentiert eine fundierte Interpretation und abwechslungsreiche, methodenorientierte Unterrichtshilfen. Schnell und mühelos umzusetzende Stundenvorschläge, Klausurvorschläge und eine Fülle von Materialien versprechen einen erfolgreichen Literaturunterricht. Oldenbourg Interpretationen berücksichtigt sämtliche Pflichtlektüren für das Zentralabitur.


Portrait

Am 5. Januar 1921 kam Friedrich Dürrenmatt in Konolfingen im Kanton Bern als Sohn eines Pfarrers zur Welt. Er studierte in Zürich und Bern Theologie, Literatur, Philosophie und Naturwissenschaften. Eigentlich wollte er Maler werden, schrieb aber schon in den 40er Jahren Erzählungen. 1947 löste sein Drama 'Es steht geschrieben' einen Theaterskandal aus. Ab 1952 lebte Dürrenmatt in Neuchâtel. Mit dem Drama 'Der Besuch der alten Dame' (1956) hatte er einen Welterfolg. 1968 wurde er Theaterdirektor in Basel. In dieser Zeit schrieb er viele Neufassungen seiner älteren Werke. Friedrich Dürrenmatt starb am 14.12.1990 in Neuchâtel.§Seine erzählerischen Werke sind oft Detektivgeschichten, und seine Dramen sind oft Tragikomödien, in denen es Elemente von Satire, Farce, und schwarzem Humor gibt. Ein zentrales Thema seiner Werke ist die Macht und die Frage der Verantwortung in einer scheinbar chaotischen Welt.§1986 wurde Friedrich Dürrenmatt mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Erläuterungen und Dokumente zu: Friedrich Dürrenmatt: Der Besuch der alten Dame
Taschenbuch
Der Besuch der alten Dame. EinFach Deutsch ...verstehen
Buch (kartoniert)
von Friedrich Dür…
Der Besuch der alten Dame
Buch (kartoniert)
von Friedrich Dür…
Besuch der alten Dame. Textanalyse und Interpretation
Taschenbuch
von Friedrich Dür…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Geschichten aus dem Wiener Wald. Interpretationen
Taschenbuch
von Ödön Horváth
Don Karlos
Taschenbuch
von Friedrich von Sc…
Die Vermessung der Welt
Taschenbuch
von Daniel Kehlmann,…
Stiller. Ein Roman
Taschenbuch
von Max Frisch, Fran…
Fabian. Die Geschichte eines Moralisten. Interpretationen
Taschenbuch
von Erich Kästner, E…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

A Streetcar Named Desire
Buch (kartoniert)
von Tennessee Wil…
Die Verwandlung
Taschenbuch
von Franz Kafka
Der Richter und sein Henker. Lektüreschlüssel für Schüler
Taschenbuch
von Friedrich Dür…
Die Physiker. Lektüreschlüssel für Schüler
Taschenbuch
von Friedrich Dür…
Das Versprechen
Taschenbuch
von Friedrich Dür…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.