Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Wilhelm II

Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. 'rororo Monographien'. Neuauflage. Zahlreiche Abbildungen.
Taschenbuch
"Daß wir Hohenzollern Unsere Krone vom Himmel nehmen und die daraus beruhenden Pflichten dem Himmel gegenüber zu vertreten haben - von dieser Auffassung bin auch ich beseelt, und nach diesem Prinzip bin ich entschlossen, zu walten und zu r... weiterlesen
Taschenbuch

8,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wilhelm II als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Wilhelm II
Autor/en: Friedrich Hartau

ISBN: 349950264X
EAN: 9783499502644
Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten.
'rororo Monographien'.
Neuauflage.
Zahlreiche Abbildungen.
Rowohlt Taschenbuch

3. März 1978 - kartoniert - 176 Seiten

Beschreibung

"Daß wir Hohenzollern Unsere Krone vom Himmel nehmen und die daraus beruhenden Pflichten dem Himmel gegenüber zu vertreten haben - von dieser Auffassung bin auch ich beseelt, und nach diesem Prinzip bin ich entschlossen, zu walten und zu regieren." Aus dieser Überzeugung bezog Wilhelm II., König von Preußen und Deutscher Kaiser von 1888 bis 1918, sein Selbstbewußtsein und seinen autokratischen Anspruch. Dennoch verbrannte er bei seinem Regierungsantritt ein politisches Geheimtestament Friedrich Wilhelms IV., der darin seine Nachfolge beschwor, die "ihm seinerzeit gewaltsam abgerungene Verfassung so bald als möglich zu beseitigen" und äußerte sich einmal über dieses reaktionäre Ansinnen: "Welches Unheil hätte dieses Schriftstück anrichten können - nicht auszudenken!"

Portrait

Friedrich Hartau, Jahrgang 1911. Gymnasium Augustum in Görlitz. Buchhändler, Schauspieler, Dramaturg. Ab 1937 Staatstheater Kassel. Nach dem Krieg Chefdramaturg und Regisseur am Staatstheater Kassel. Filmdramaturg, Drehbuchautor, Theaterkritiker. Ab 1950 historische Studien, Vortragsreisen, Fernsehspiele. Friedrich Hartau starb 1981 in Hamburg. Publikationen: Bühnenstücke «Die letzte Nacht», «Der Lord von Barmbeck». Herausgeber von Anthologien. Für «rowohlts monographien» schrieb er die Bände über Wilhelm II., Molière und den Fürsten Metternich.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Marcus Tullius Cicero
Taschenbuch
von Marion Giebel
Robert Musil
Taschenbuch
von Oliver Pfohlmann
Friedrich II.
Taschenbuch
von Ewald Frie
Frisch, Max
Taschenbuch
von Volker Hage
Marx, Karl
Taschenbuch
von Rolf Hosfeld
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.