Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Woyzeck / Leonce und Lena

Ein Fragment/ Ein Lustspiel. 'Hamburger Lesehefte'.
Taschenbuch
Durch ein Preisausschreiben angeregt, verfasste Büchner 1836 das Lustspiel "Leonce und Lena". Da er dies nicht rechtzeitig abschickte, erhielt er es ungeöffnet zurück. Das Originalmanuskript ging verloren und wurde so nur bruchstü... weiterlesen
Taschenbuch

1,30*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Woyzeck / Leonce und Lena als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Woyzeck / Leonce und Lena
Autor/en: Georg Büchner

ISBN: 3872911473
EAN: 9783872911476
Ein Fragment/ Ein Lustspiel.
'Hamburger Lesehefte'.
Hamburger Lesehefte

2010 - kartoniert - 63 Seiten

Beschreibung

Durch ein Preisausschreiben angeregt, verfasste Büchner 1836 das Lustspiel "Leonce und Lena". Da er dies nicht rechtzeitig abschickte, erhielt er es ungeöffnet zurück. Das Originalmanuskript ging verloren und wurde so nur bruchstückhaft überliefert. Die Haupthandlung des Werkes verflechtet das Schicksal des Prinzen Leonce und der Prinzessin Lena, die verlobt sind, ohne sich zu kennen, und beschließen, vor der geplanten Hochzeit zu fliehen. Als sie sich auf der Flucht zufällig treffen, verlieben sie sich ineinander, heiraten im Königreich des Prinzen und erkennen sich erst danach als Prinz und Prinzessin. Das Stück präsentiert sich als kunstvolles Kaleidoskop literarischer Anspielungen und Zitate. Büchners Drama "Woyzeck", das 1876 erschien, ist in drei handschriftlichen Fragmenten überliefert. Es handelt vom Soldaten Woyzeck, der seine Freundin Marie und deren gemeinsames Kind zu unterstützen versucht und dabei als Versuchsperson von einem Arzt und seinem Vorgesetzten missbraucht wird. Als er erfährt, dass Marie ihn betrügt, bringt er sie um. Das Werk gehört zu den meistgelesensten und -gespielten Texten der dramatischen Weltliteratur. Es wirkte wie kein anderes Stück des 19. Jhdts. in die Dichtungsgeschichte des 20. Jhdts. ein.

Portrait

Georg Büchner wurde am 17. Oktober 1813 in Goddelau bei Darmstadt geboren und starb am 19. Februar 1837 in Zürich. Er war das erste von sechs Kindern. Ab 1831 studierte er Medizin und Naturwissenschaften in Straßburg und ab 1833 auch Geschichte und Philosophie in Gießen. Er gründete 1834 die geheime Gesellschaft für Menschenrechte und verfasste zusammen mit Ludwig Weidig, einem führenden Oppositionellen, die Flugschrift Hessischer Landbote . Damit riefen sie die hessische Landbevölkerung zur Revolution gegen die Unterdrückung auf. 1834 siedelte er nach Darmstadt um. In dieser Zeit entstand Dantons Tod . Ein Jahr später floh er nach Straßburg. 1836 wurde ihm die Doktorwürde der Universität Zürich verliehen und er begann seine Lehrtätigkeit als Privatdozent für vergleichende Anatomie. Schon vor seiner Übersiedlung nach Zürich hatte Büchner seine Arbeit am Woyzeck begonnen. Das Werk blieb ein Fragment. Anfang 1837 erkrankte Büchner an Typhus und starb kurz darauf an dieser Krankheit.§

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Woyzeck
Taschenbuch
von Georg Büchner
Kleider machen Leute
Taschenbuch
von Gottfried Kel…
Woyzeck. Mit Materialien
Buch (kartoniert)
von Georg Büchner…
Undine
Taschenbuch
von Friedrich de …

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Hiob
Taschenbuch
von Joseph Roth
Ein Volksfeind
Taschenbuch
von Henrik Ibsen, Sa…
Der Geisterseher
Taschenbuch
von Friedrich von Sc…
Traumnovelle
Taschenbuch
von Arthur Schnitzle…
Penthesilea
Taschenbuch
von Heinrich von Kle…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Faust. Mit Materialien
Taschenbuch
von Johann Wolfga…
Green Line New 5. Workbook. Bayern
Buch
von Stephanie Ash…
Romeo und Julia
Taschenbuch
von William Shake…
Nathan der Weise
Taschenbuch
von Gotthold Ephr…
Der Schimmelreiter. Mit Materialien
Buch (kartoniert)
von Theodor Storm…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.