Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Guillaume le Maréchal oder der beste aller Ritter

Originaltitel: Guillaume le Maréchal ou le meilleur chevalier du monde. 'suhrkamp taschenbücher Allgemeine…
Taschenbuch
Er nannte sich Guillaume le Maréchal, nicht William Marshal. Dennoch war er Engländer - mit normannischer Abkunft. Seiner Zeit galt er als »der beste aller Ritter«, und als Ritter machte er eine Bilderbuch-Karriere: vom mittellos... weiterlesen
Taschenbuch

11,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Guillaume le Maréchal oder der beste aller Ritter als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Guillaume le Maréchal oder der beste aller Ritter
Autor/en: Georges Duby

ISBN: 3518393022
EAN: 9783518393024
Originaltitel: Guillaume le Maréchal ou le meilleur chevalier du monde.
'suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Nachdruck.
Übersetzt von Reinhard Kaiser
Suhrkamp Verlag AG

28. Juli 1997 - kartoniert - 201 Seiten

Beschreibung

Er nannte sich Guillaume le Maréchal, nicht William Marshal. Dennoch war er Engländer - mit normannischer Abkunft. Seiner Zeit galt er als »der beste aller Ritter«, und als Ritter machte er eine Bilderbuch-Karriere: vom mittellosen jüngeren Sohn eines armen Ritters bis zum mächtigen Regenten von England und zu einem der reichsten Barone der Feudalzeit, begütert in England, Frankreich und Irland. Im Jahr 1219 ist der Graf einen prunkvollen Tod gestorben: Er bot der Welt das Schauspiel eines regelrechten Fürstentodes, einen formvollendeten Abschied von der Welt. »Bisher war Guillaume höchstens Fachhistorikern ein Begriff. Jetzt hat er gute Chancen, zum Publikumsliebling zu avancieren.« (profil) Das Besondere an diesem »Musterbeispiel erzählender Geschichtsschreibung« (Die Zeit) ist, daß sich Duby auf ein dichterisches Werk stützen kann: das umfangreiche altfranzösische Versgedicht, das Guillaumes ältester Sohn zur würdigen Erinnerung an seinen bedeutenden Vater bei einem Autor namens Jean in Auftrag gab und das ein gewichtiges Zeugnis ablegt über die Verhältnisse und das Denken im Mittelalter. »Dieses Buch zu lesen ist ein Vergnügen von der ersten bis zur letzten Seite. Dem Leser geht es wie beim fixierenden Betrachten eines mittelalterlichen Tafelbildes, die Szene tritt aus dem Rahmen heraus, wird Leben und Ereignis... Was für ein Auftakt schon die Beschreibung des zeremoniellen, wochenlangen Sterbens dieses >besten aller Ritter<. Man hört dann nicht mehr auf.« (Die Presse)

Portrait

Georges Duby, Mediävist und einer der wichtigsten Vertreter der Annales-Schule, wurde 1919 in Paris geboren. Ab 1970 hatte er einen Lehrstuhl als Professor für mittelalterliche Geschichte am College de France und verfaßte zahlreiche Abhandlungen über Historie und Kunst des Mittelalters. Seit 1987 Mitglied der Academie française, war Duby unter anderem Vorsitzender im Aufsichtsrat von La Sept sowie Leiter der Zeitschriften "Etudes rurales" und "Moyen Age". Er starb 1996 im Alter von 77 Jahren in Aix-en-Provence.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Hat Deutsch eine Zukunft?
Buch (gebunden)
von Jutta Limbach
The Structure of Scientific Revolutions: 50th Anniversary Edition
Hörbuch
von Thomas S. Kuh…
Frankreich. 3 Bände
Buch (kartoniert)
von Fernand Braud…
Die Welt des Mittelmeeres
Taschenbuch
von Maurice Aymar…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Das erzählerische Werk: Sämtliche Jugendschriften, Romane, Erzählungen, Märchen und Gedichte
Taschenbuch
von Hermann Hesse
Das Ende des Totemismus
Taschenbuch
von Claude Lévi-Stra…
Windstriche
Taschenbuch
von Paul Valéry
Ein gewisser Plume
Taschenbuch
von Henri Michaux
Die Haut der Träume
Taschenbuch
von Raymond Queneau
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mobilität in den Kulturen der antiken Mittelmeerwelt
Buch (kartoniert)
On the Multi Fuzzy Fractal Space
Buch (kartoniert)
von Nadia M. G. A…
Res publica amissa
Buch (kartoniert)
von Christian Mei…
Kritik der kollektiven Vernunft
Buch (kartoniert)
von Stephen E. To…
Europa im Mittelalter
Buch (gebunden)
von Georges Duby
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.