Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes

Nachdruck der Ausgabe von 1811 sowie sämtliche Kalendergeschichten aus dem 'Rheinländischen Hausfreund' der Jahre…
Taschenbuch
Johann Peter Hebels »Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes« erschien erstmals 1811 und ist eine der berühmtesten deutschen Sammlungen von Kurzgeschichten, Anekdoten und Schwänken. Hebels Geschichten sind unverwüstl... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

18,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes
Autor/en: Johann Peter Hebel

ISBN: 3458324194
EAN: 9783458324195
Nachdruck der Ausgabe von 1811 sowie sämtliche Kalendergeschichten aus dem 'Rheinländischen Hausfreund' der Jahre 1808 - 1819.
'Insel-Taschenbücher'.
Herausgegeben von Jan Knopf
Insel Verlag GmbH

2010 - kartoniert - 597 Seiten

Beschreibung

Johann Peter Hebels »Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes« erschien erstmals 1811 und ist eine der berühmtesten deutschen Sammlungen von Kurzgeschichten, Anekdoten und Schwänken. Hebels Geschichten sind unverwüstlich, weil sie bis heute allem standhalten: dem philosophischen Höhenflug ebenso wie dem naiven Kindergemüt und dem gelehrten Forschersinn.

Portrait

Jan Knopf, 1944 in Arnstadt/Thüringen geboren, ist seit 1984 Professor für Literaturwissenschaft und seit 1989 Leiter der Arbeitsstelle Bertolt Brecht (ABB) am Institut für Literaturwissenschaft der Universität Karlsruhe. Er veröffentlichte über 30 Bücher zu Brecht, Dürrenmatt, Hebel, zu Kalender und Kalendergeschichte; er ist Mitherausgeber von Bertolt Brecht: Werke. Große kommentierte Berliner und Frankfurter Ausgabe in 30 Bänden und Herausgeber des Brecht-Handbuchs in fünf Bänden.Jan Knopf, 1944 in Arnstadt/Thüringen geboren, ist seit 1984 Professor für Literaturwissenschaft und seit 1989 Leiter der Arbeitsstelle Bertolt Brecht (ABB) am Institut für Literaturwissenschaft der Universität Karlsruhe. Er veröffentlichte über 30 Bücher zu Brecht, Dürrenmatt, Hebel, zu Kalender und Kalendergeschichte; er ist Mitherausgeber von Bertolt Brecht: Werke. Große kommentierte Berliner und Frankfurter Ausgabe in 30 Bänden und Herausgeber des Brecht-Handbuchs in fünf Bänden.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der abenteuerliche Simplicissimus
Taschenbuch
von Hans Jakob Chris…
Meine Beichte
Taschenbuch
von Leo N. Tolstoi
Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802
Taschenbuch
von Johann Gottfried…
Bilder aus der Toskana
Taschenbuch
von Hermann Hesse
Hiob
Taschenbuch
von Joseph Roth
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.