Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Götz von Berlichingen. Erläuterungen und Dokumente

'Reclam Universal-Bibliothek'. ergänzte Auflage.
Taschenbuch
Sie suchen Erläuterungen und Interpretationen zu »Götz von Berlichingen« von Goethe? Volker Neuhaus hat in diesem Band die wichtigsten Texte und Dokumente für Ihre Analyse zusammengestellt.Das Schauspiel in fünf Akten vo... weiterlesen
Taschenbuch

5,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Götz von Berlichingen. Erläuterungen und Dokumente als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Götz von Berlichingen. Erläuterungen und Dokumente
Autor/en: Johann Wolfgang von Goethe

ISBN: 315008122X
EAN: 9783150081228
'Reclam Universal-Bibliothek'.
ergänzte Auflage.
Herausgegeben von Volker Neuhaus
Reclam Philipp Jun.

April 2003 - kartoniert - 216 Seiten

Beschreibung

Sie suchen Erläuterungen und Interpretationen zu »Götz von Berlichingen« von Goethe? Volker Neuhaus hat in diesem Band die wichtigsten Texte und Dokumente für Ihre Analyse zusammengestellt.Das Schauspiel in fünf Akten von 1773 zählt zur Literatur des Sturm und Drang, die vielen Orts- und Szenenwechsel stellen einen radikalen Bruch mit den Postulaten des französischen Klassizismus dar.»Erläuterungen und Dokumente zu Götz von Berlichingen« unterstützt Ihre Analyse und Interpretation mit ...... hilfreichen Erläuterungen von Begriffen und Motiven... Texten zur Entstehungsgeschichte und Wirkung... einem ausführlichen Literaturverzeichnis

Portrait

Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Monatsgedichte
Taschenbuch
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
Gregorius
Taschenbuch
von Hartmann von Aue
vor

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.