Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Novelle und Märchen

Zwei Erzählungen. 'Hamburger Lesehefte'.
Taschenbuch
Die "Novelle" entstand 1826 im Zusammenhang mit "Wilhelm Meisters Wanderjahren". Eine der Quellen dieser Dichtung ist die Goethe seit seiner Kindheit vertraute biblische Geschichte von "Daniel in der L wengrube". In Goethes Novelle vermag ein Junge d... weiterlesen
Taschenbuch

1,30*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Novelle und Märchen als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Novelle und Märchen
Autor/en: Johann Wolfgang von Goethe

ISBN: 3872911252
EAN: 9783872911254
Zwei Erzählungen.
'Hamburger Lesehefte'.
Hamburger Lesehefte

kartoniert - 56 Seiten

Beschreibung

Die "Novelle" entstand 1826 im Zusammenhang mit "Wilhelm Meisters Wanderjahren". Eine der Quellen dieser Dichtung ist die Goethe seit seiner Kindheit vertraute biblische Geschichte von "Daniel in der L wengrube". In Goethes Novelle vermag ein Junge den L wen durch Gesang und Fl tenspiel zu beruhigen. Das "M hen" ist das Schlussst ck der "Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten", die Goethe f r die von Schiller herausgegebenen "Horen" schrieb. Der Dichter l t einen Geistlichen dieses mit Geheimnis und Bedeutung erf llte Werk erz en. Das Nachwort behandelt die Entstehung von "Novelle" und "M hen". Weiter bringt der Anhang Ausz ge aus den "Gespr en mit Goethe" von J. P. Eckermann und dem Briefwechsel Goethes mit Schiller. Dar berhinaus noch Anmerkungen zum Text.

Portrait

Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Hiob
Taschenbuch
von Joseph Roth
Ein Volksfeind
Taschenbuch
von Henrik Ibsen, Sa…
Der Geisterseher
Taschenbuch
von Friedrich von Sc…
Traumnovelle
Taschenbuch
von Arthur Schnitzle…
Penthesilea
Taschenbuch
von Heinrich von Kle…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.