Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Das Hotel New Hampshire

Roman. Originaltitel: The Hotel New Hampshire. 'detebe Diogenes Taschenbücher'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Eine gefühlvolle Familiengeschichte, in der motorradfahrende und feministische Bären, weiße Vergewaltiger und schwarze Rächer, ein Wiener Hotel voller Huren und Anarchisten, ein Familienhund mit Flatulenz im Endstadium, Arthur Schnitzler, Moby Dick, ... weiterlesen
Taschenbuch

12,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Hotel New Hampshire als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Das Hotel New Hampshire
Autor/en: John Irving

ISBN: 3257211945
EAN: 9783257211948
Roman.
Originaltitel: The Hotel New Hampshire.
'detebe Diogenes Taschenbücher'.
Übersetzt von Hans Hermann
Diogenes Verlag AG

23. März 2001 - kartoniert - 608 Seiten

Beschreibung

Eine gefühlvolle Familiengeschichte, in der motorradfahrende und feministische Bären, weiße Vergewaltiger und schwarze Rächer, ein Wiener Hotel voller Huren und Anarchisten, ein Familienhund mit Flatulenz im Endstadium, Arthur Schnitzler, Moby Dick, der große Gatsby, Gewichtheber, Geschwisterliebe und Freud vorkommen - nicht der Freud, sondern Freud der Bärenführer.

Portrait

John (Winslow) Irving, geboren am 2. März 1942 in Exeter, im Staat New Hampshire, als ältestes von vier Kindern. John Irvings Vater war Lehrer und Spezialist für russische Geschichte und Literatur. Seine Kindheit verbrachte Irving in Neuengland. 1957 begann er mit dem Ringen; 19jährig wusste Irving, was er werden wollte: Ringer und Romancier. Studium der englischen Literatur an den Universitäten von New Hampshire und Iowa, wo er später Gastdozent des Schriftsteller-Workshops war. Deutschkurs in Harvard. 1963-1964 Aufenthalt in Wien. 1964 Rückkehr in die Vereinigten Staaten. Arbeit als Lehrer an Schule und Universität bis 1979. Lebt heute in Toronto und im südlichen Vermont. 1992 wurde Irving in die National Wrestling Hall of Fame in Stillwater, Oklahoma, aufgenommen, 2000 erhielt er einen Oscar für die beste Drehbuchadaption für seinen von Lasse Hallström verfilmten Roman Gottes Werk und Teufels Beitrag.
Bewertungen unserer Kunden
detebe.21194 Irving.Hotel New Hampshire
von Thomas B. - 18.08.2014
Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten. Deshalb schreibe ich auch nichts drüber, denn man sollte es selbst lesen.
detebe.21194 Irving.Hotel New Hampshire
von C.E. - 06.05.2014
Eine Ode an das Leben mit all seinen Hochs und TiefsEins der wunderbarsten Bücher überhaupt und ein Muss, nicht nur für Irving-Fans. Wem herkömmliche Familienromane zu wenig tiefgründig und deren Handlung zu vorhersehbar ist, der versuche sich an diesem Meisterwerk!Was ich an Irvings Charakteren am meisten mag ist, dass man sie wegen ihrer Schwächen liebt. Wenig Autoren schaffen es, soviel Gefühl in schriftlicher Form zu übermitteln, und damit meine ich nicht das schnulzig-romantische "Gefühl" sondern jenes Gefühl, welches einem beim Lesen das Herz öffnen genauso wie zusammenschnüren kann.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.