Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Jakob der Lügner

Text und Kommentar. 'Suhrkamp BasisBibliothek'. Neuauflage.
Taschenbuch
Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Der vollständige Text wird ergänzt durch anschaulich geschriebene... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Jakob der Lügner als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Jakob der Lügner
Autor/en: Jurek Becker, Thomas Kraft

ISBN: 3518188151
EAN: 9783518188156
Text und Kommentar.
'Suhrkamp BasisBibliothek'.
Neuauflage.
Kommentiert von Thomas Kraft
Suhrkamp Verlag AG

21. Februar 2001 - kartoniert - 352 Seiten

Beschreibung

Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Der vollständige Text wird ergänzt durch anschaulich geschriebene Kommentare.

Portrait

Jurek Becker, geb. am 30. September 1937 in Lódz (Polen), wuchs im Ghetto auf und wurde später mit seiner Mutter in den Konzentrationslagern Ravensbrück und Sachsenhausen inhaftiert. Seine Mutter starb kurz nach der Befreiung, seinen Vater, der nach Auschwitz deportiert worden war, fand er nach Kriegsende mithilfe einer Suchorganisation wieder. 1945 zog er gemeinsam mit ihm nach Ost-Berlin. Sein erster Roman Jakob der Lügner (1969) wurde über die Grenzen der DDR hinaus bekannt. Als Becker 1976 gegen den Ausschluss Rainer Kunzes aus dem Schriftstellerverband der DDR und gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns protestierte, wurde er selbst aus der SED und dem Schriftstellerverband ausgeschlossen. Ein Jahr später verließ er die DDR. Großen Erfolg hat er in der Bundesrepublik mit seinen Drehbüchern für die Erfolgsserie 'Liebling Kreuzberg'. Jurek Becker starb am 14. März 1997 in Sieseby, Schleswig-Holstein.

Pressestimmen

"Ein schelmisches Buch über die Menschlichkeit in schrecklichen Zeiten und über die Kraft des Erzählens. Wie leichtfüßig er die schweren Fragen verhandelt: Was ist richtig, was ist falsch?" Susanne Kippenberger, Der Tagesspiegel 01.10.2017

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ingrid Babendererde
Taschenbuch
von Uwe Johnson
Medea
Taschenbuch
von Euripides
Die folgende Geschichte
Taschenbuch
von Cees Nooteboom
Macbeth
Taschenbuch
von William Shakespe…
Birnbäume blühen weiß
Taschenbuch
von Gerbrand Bakker
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.