Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Augen der Begrabenen

'Lamuv Taschenbücher'.
Taschenbuch
»Ah, dieser Tag, der Tag des Sieges über die Bananengesellschaft... Dröhnen wird es unter der Erde, wenn die Lider über die nackten, starren Augen der Begrabenen fallen, die mit offenen Augen warten.« Ein Generalstreik wird vorbereitet; der »Tag ... weiterlesen
Taschenbuch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Augen der Begrabenen als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Die Augen der Begrabenen
Autor/en: Miguel A Asturias

ISBN: 3889772552
EAN: 9783889772558
'Lamuv Taschenbücher'.
Übersetzt von Lene Klein
Lamuv Verlag GmbH

Januar 1991 - kartoniert - 602 Seiten

Beschreibung

»Ah, dieser Tag, der Tag des Sieges über die Bananengesellschaft... Dröhnen wird es unter der Erde, wenn die Lider über die nackten, starren Augen der Begrabenen fallen, die mit offenen Augen warten.« Ein Generalstreik wird vorbereitet; der »Tag des Gerichts«, an dem der Diktator gestürzt werden soll, rückt näher. Hauptorganisatoren des Streiks sind Tabio San und Malena Tabay, seine Geliebte, die in einem Dorf in den Bergen als Lehrerin eine Schule aufgebaut hat. Wird der Streik erfolgreich sein: Wie werden sich die Militärs, die Arbeitslosen, die korrumpierte Mittelschicht verhalten? In seiner eigenwilligen, bildhaften Sprache, der die indianischen Mythen Farbe und Aroma verleihen, schildert Asturias exemplarisch und facettenreich das Leben in einer Bananenrepublik irgendwo in Lateinamerika. Eine Liebesgeschichte also, von der Liebe zwischen Malena und Tabio, von der Liebe des Revolutionärs zum Volk. »Die Augen der Begrabenen« ist der dritte Roman aus Asturias' »Bananentrilogie«, für die der guatemaltekische Autor 1967 den Literaturnobelpreis erhielt.

Portrait

Miguel Angel Asturias ist am 19. Oktober 1899 geboren. Sein künstlerisches Schaffen steht wie bei vielen seiner Schriftsteller-Kollegen im Zeichen politischen Engagements für die Anerkennung eigenständiger Politik und Kultur der vor allem durch entmündigende nordamerikanische Einflussnahme gegängelten Länder Lateinamerikas. So war Asturias 1966 Botschafter Guatemalas in Paris, ein Amt das er 1970 aus Protest gegen die Regierungspolitik seines Landes aufgab. Seine politische Arbeit fand ihren Niederschlag in seiner literarischen Arbeit ebenso wie das Anliegen, die magisch-mystischen Elemente der Maya-Kultur zu befördern. Vor allem mit "Mulata de Tal" hat er sich als ein Vertreter des "magischen Realismus" einen Namen gemacht. Aber auch der als rein politisch geltende Roman "El Senor Presidente" verweist immer wieder auf die Kultur der Mayas. Die "Leyendas de Guatemala" sind jedoch sicher ihr deutlichster Ausdruck. Asturias verbrachte die letzten Jahre seines Lebens als freier Schriftsteller in Paris und starb 1974 in Madrid.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Risikokinder in der Ganztagsschule
Buch (kartoniert)
von Stephan Ellin…
Verification of Object-Oriented Software
Buch (kartoniert)
Der Herr Präsident
Buch (gebunden)
von Miguel Angel …
Weekend in Guatemala
Buch (kartoniert)
von Miguel A. Ast…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Mein Leben als Sklave in Amerika
Taschenbuch
von Frederick Dougla…
Die Entrechtung der Palästinenser
Taschenbuch
von Felicia Langer
Die Indianer Amerikas
Taschenbuch
von Phillip Wearne
Brücke der Träume
Taschenbuch
von Felicia Langer
Jeromes Fall
Taschenbuch
von Martha Southgate
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Techniken im Ringen
Buch (kartoniert)
von Lothar Ruch, …
Popol Vuh
Buch (kartoniert)
von Noah Elieser …
Menschliche Gedichte. Poemas humanos
Buch (gebunden)
von Cesar Vallejo
Trilce
Buch (gebunden)
von Cesar Vallejo
Die Kunst des politischen Mordes
Buch (gebunden)
von Francisco Gol…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.