Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Geschichte der Kindheit

Mit e. Vorw. v. Hartmut von Hentig. 'dtv Taschenbücher'. 'dtv Sachbuch'.
Taschenbuch
Was wir Kindheit nennen, hat es nicht immer gegeben. Die Abgrenzung zwischen Kindern und Erwachsenen hat das Mittelalter nicht gekannt: Kinder lebten, sobald sie sich allein fortbewegen und verständlich machen konnten, mit den Erwachsenen, ware... weiterlesen
Taschenbuch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geschichte der Kindheit als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Geschichte der Kindheit
Autor/en: Philippe Aries

ISBN: 3423301384
EAN: 9783423301381
Mit e. Vorw. v. Hartmut von Hentig.
'dtv Taschenbücher'. 'dtv Sachbuch'.
Herausgegeben von Wolf Lepenies, Henning Ritter
dtv Verlagsgesellschaft

5. Februar 2001 - kartoniert - 592 Seiten

Beschreibung

Was wir Kindheit nennen, hat es nicht immer gegeben. Die Abgrenzung zwischen Kindern und Erwachsenen hat das Mittelalter nicht gekannt: Kinder lebten, sobald sie sich allein fortbewegen und verständlich machen konnten, mit den Erwachsenen, waren kleine Erwachsene. Was wir »Familie« nennen - die Gemeinschaft von Eltern und Kindern -, entwickelte sich in Europa erst im 15. und 16. Jahrhundert allmählich aus den größeren Sippen- und Stammesverbänden; sie wird dann zu einer moralischen Institution. Diese und andere grundlegende und oft überraschende Erkenntnisse gewinnt Ariès aus seinem Studium der sozialen, rechtlichen und kulturellen Entwicklung der Familie und der Erziehung. Er findet sein Material nicht in den Theorien und Programmschriften und den Äußerungen der Maßgebenden, sondern hauptsächlich in den vielfältigen, oft stillen Zeugnissen des Alltagslebens aller Volksschichten.

Portrait

Philippe Ariès (1914-1984) war ein französischer Mediävist und Historiker. Seine frühen Werke sind von der historischen Demografie geprägt, später verfolgte er einen mentalitätsgeschichtlichen Ansatz. Seine Bücher über die Geschichte der Kindheit und die Geschichte des Todes waren international erfolgreich. Ariès war ein persönlicher Freund Michel Foucaults.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe (pdf)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Alle Bilder führen nach Rom
Buch (gebunden)
von Stefan Ritter
Das Krabbelmäuse Liederbuch. CD
Hörbuch
Die Liebenden im Chamäleon Club
Buch (gebunden)
von Francine Pros…
Schule auf dem Prüfstand
Buch (gebunden)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Macht der Wirkung
Taschenbuch
von Monika Matschnig
Das Spionagespiel
Taschenbuch
von Michael Frayn
Der Tag X - die Zeit läuft
Taschenbuch
von Ron Koertge
Wer vorausschreibt, hat zurückgedacht
Taschenbuch
von Peter Härtling
Janek
Taschenbuch
von Peter Härtling
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Morgenröte / Idyllen aus Messina / Die fröhliche Wissenschaft
Taschenbuch
von Friedrich Nie…
Im Kribbel Krabbel Mäusehaus
Buch (kartoniert)
von Detlev Jöcker…
Wir vom Jahrgang 1949
Buch (gebunden)
von Helmut Bleche…
Bones to Ashes
eBook
von Kathy Reichs
Warum unsere Kinder Tyrannen werden
Buch (gebunden)
von Michael Winte…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.