Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Israel, um Himmels willen, Israel

Mit e. aktuellen Vorw. d. Autors. 'KIWI'. 'KiWi Paperback'.
Taschenbuch
Ralph Giordanos Standardwerk über Israel und den Nahostkonflikt - mit einem aktuellen Beitrag zur derzeitigen Krisenlage Sein Bericht verblüfft und erschüttert. Ralph Giordano reiste vier Monate durch Israel, um mit Israelis und Pal... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Israel, um Himmels willen, Israel als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Israel, um Himmels willen, Israel
Autor/en: Ralph Giordano

ISBN: 3462031783
EAN: 9783462031782
Mit e. aktuellen Vorw. d. Autors.
'KIWI'. 'KiWi Paperback'.
Kiepenheuer & Witsch GmbH

September 2002 - kartoniert - 410 Seiten

Beschreibung

Ralph Giordanos Standardwerk über Israel und den Nahostkonflikt - mit einem aktuellen Beitrag zur derzeitigen Krisenlage Sein Bericht verblüfft und erschüttert. Ralph Giordano reiste vier Monate durch Israel, um mit Israelis und Palästinensern zu sprechen. Es entstand ein Buch, das so einzigartig ist wie das Land, das es beschreibt. Ausgestattet mit einer besonderen Beobachtungsgabe für Menschen und Situationen, stellt Giordano die Tragödie des Nahostkonflikts facettenreich dar: die Intifada, die Siedlerbewegung, die schwierige Rolle der israelischen Armee. Es geht um orthodoxe und ultraorthodoxe Juden und ihren Einfluss auf Staat und Regierung, um den Holocaust und seine Wirkung. Fragen, die uns bis heute beschäftigen und mehr denn je eine Antwort benötigen.

Portrait

Ralph Giordano wurde 1923 in Hamburg geboren. Weil seine Mutter Jüdin war, fiel die Familie unter die NS-Rassengesetze. Es folgten Flucht in die Illegalität und Befreiung durch die Briten am 4. Mai 1945. Danach arbeitete Giordano als Journalist, Fernsehdokumentarist und Schriftsteller. Er ist Autor zahlreicher Bestseller, darunter "Die Bertinis".
Weitere Titel bei K&W
"Mein irisches Tagebuch", 1996. "Deutschlandreise", 1998. "Die zweite Schuld", KiWi 586, 2000. "Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte", KiWi 587, 2000. "Morris", KiWi 588, 2000. "Die Traditionslüge", 2000. "Ostpreußen ade", 1994, KiWi 688, 2002.

Pressestimmen

"Fairneß und Einfühlungsvermögen, eine klare Position in Menschenrechtsfragen und ein waches Bewußtsein für historische Prägungen und Verletzungen: die großen Stärken von Giordanos Buch." Badische Zeitung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Nordwärts
eBook
von Silvia Furtwä…
Reise nach Jerusalem
Buch (kartoniert)
von Lutz Dettmann
Wo samstags immer Sonntag ist
Taschenbuch
von Markus Flohr
Israel
Buch (gebunden)
von Sylke Tempel,…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
A Long Way Down
Taschenbuch
von Nick Hornby
Kokolores & Co, siebter Fall. Der Fall Marlar
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Kokolores & Co, dritter Fall. Jeck!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Kokolores & Co, zweiter Fall. Futschi Kato!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Kokolores & Co, erster Fall. Gemein!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Haack Weltatlas für die Sekundarstufe I. Ausgabe für Berlin
Buch (gebunden)
Gender Mainstreaming: Alle anders - alle gleich
Buch (kartoniert)
von Manfred Klowe…
Animal Kisses Notecards
sonstige Artikel
Allein unter Juden
Taschenbuch
von Tuvia Tenenbo…
Tschick
Film (DVD)
von Wolfgang Herr…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.