Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Judith

Trauerspiel. 'rororo Taschenbücher'.
Taschenbuch
Rolf Hochhuths Stück ist die szenische Untersuchung des moralisch ewig beunruhigenden Problems, ob ein einzelner seine politische Überzeugung zum Wohle der Gesellschaft auch mit einer verabscheuungswürdigen Tat durchsetzen darf. Dem Le... weiterlesen
Taschenbuch

4,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Judith als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Judith
Autor/en: Rolf Hochhuth

ISBN: 3499158663
EAN: 9783499158667
Trauerspiel.
'rororo Taschenbücher'.
Rowohlt Taschenbuch

Oktober 1988 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Rolf Hochhuths Stück ist die szenische Untersuchung des moralisch ewig beunruhigenden Problems, ob ein einzelner seine politische Überzeugung zum Wohle der Gesellschaft auch mit einer verabscheuungswürdigen Tat durchsetzen darf. Dem Leser oder Zuschauer wird zugemutet, moralisch Stellung zu beziehen.

Portrait

Rolf Hochhuth, geb. 1.4.1931 in Eschwege, arbeitete nach Abschluss einer Buchdruckerlehre in verschiedenen Buchhandlungen in Marburg, Kassel und München. Nebenher war er Gasthörer an den Universitäten in Heidelberg und München. 1955 war er Lektor im Bertelsmann-Lesering und arbeitete an der Herausgabe verschiedener Werksausgaben und Erzählanthologien mit. Seit 1963 lebt Hochhuth als freier Autor in Riehen bei Basel. Der Schwerpunkt seiner Themen liegt auf der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus. Seine Werke sind mit dokumentarischem Beweis- und Belastungsmaterial angereichert, die Hochhuth in umfangreichen Recherchen zusammengetragen hat. Hochhuth wurde damit zu einem der Hauptvertreter des sogenannten Dokumentartheaters der 60er Jahre. Dabei entwickelte er sich zu einem der erfolgreichsten und umstrittensten Dramatiker in der deutschsprachigen Bühnenwelt. 1980 erhielt er den Literaturpreis der Stadt München und des Verbandes bayerischer Verleger sowie den Geschwister-Scholl-Preis für Literatur, 1990 den Jacob-Burckhardt-Preis der Basler Goethe Stiftung. 2001 folgte der Jacob-Grimm-Preis für seinen Einsatz um die deutsche Sprache.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Industriereportagen
Taschenbuch
von Günter Wallra…
Falk Stadtplan Falkfaltung Kiel 1 : 20 000
Blätter und Karten
Erfolgsorientierte Gesprächsführung
Buch (kartoniert)
von Josef M. Fers…
Weißrussland. Die letzte Diktatur Europas?
- 21% **
eBook
von Malte Blechsc…
Print-Ausgabe € 13,99

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Nordwärts
Taschenbuch
von Silvia Furtwängl…
Königin der bunten Tüte
Taschenbuch
von Linda Zervakis
Voll ins Gemüse
Taschenbuch
von Vincent Klink
Was mach ich hier eigentlich?
Taschenbuch
von Martina Hill, Ma…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der Abwesenheitscode
eBook
von Valentin Akud…
Alles Stehende verdampft
- 59% **
eBook
von Darragh McKeo…
Print-Ausgabe € 22,00
Weißrussland
eBook
von Oliver Kempke…
Weißrußland
Taschenbuch
von Dirk Holtbrüg…
Expedition zu den Polen
- 30% **
Hörbuch Download
von Steffen Mölle…
CD-Preis € 19,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.