Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Cryptocoins als Buch
PORTO-
FREI

Cryptocoins

Investieren in digitale Währungen.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Sie heißen Bitcoin, Dash, Monero oder Ethereum. Digitale Währungen, die sogenannten Cryptocoins, können profitable Investments sein - mit Zuwachsraten bis zu mehreren Tausend Prozent im Jahr. Doch worauf muss man beim Investieren achten? Wie riskant … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

16,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Cryptocoins als Buch

Produktdetails

Titel: Cryptocoins
Autor/en: Aaron Koenig

ISBN: 3959720645
EAN: 9783959720649
Investieren in digitale Währungen.
Finanzbuch Verlag

11. September 2017 - kartoniert - 191 Seiten

Beschreibung

Sie heißen Bitcoin, Dash, Monero oder Ethereum. Digitale Währungen, die sogenannten Cryptocoins, können profitable Investments sein - mit Zuwachsraten bis zu mehreren Tausend Prozent im Jahr. Doch worauf muss man beim Investieren achten? Wie riskant ist die Geldanlage in Cryptocoins und welche der vielen Hundert digitalen Währungen sind zu empfehlen? Von welchen sollte man besser die Finger lassen? Aaron Koenig führt auf leicht verständliche und unterhaltsame Art in die Welt der digitalen Währungen ein, stellt die wichtigsten vor und gibt praktische Tipps zur Anlage. Das Einmaleins der Cryptocoins, erstmals kompakt zusammengestellt.

Portrait

Aaron Koenig ist seit 2011 in der Bitcoin-Wirtschaft engagiert. Er hat mit seiner Firma Bitfilm zahlreiche Filme für Bitcoin-Start-ups produziert. Koenig organisiert eine monatliche Bitcoin-Tauschbörse in Berlin. Er ist Diplom-Kommunikationswirt und seit 1994 in der kreativen Internetbranche tätig.
Bewertungen unserer Kunden
Mein Eindruck
von Horst Schmidberger - 20.10.2017
Das staatliche Geldmonopol ist das Übel von Allem. Das Zitat von Henry Ford trifft den Nagel auf den Kopf: "Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor Morgen früh". Der Autor Aaron Koenig ist Diplom Kommunikationswirt und seit 2011 in der Crypto-Szene engagiert. "Bitcoin, Geld ohne Staat", die digitale Währung aus Sicht der Wiener Schule der Volkswirtschaft schrieb er bereits 2015 und wurde ebenfalls vom Finanzbuchverlag veröffentlicht. Im Vorwort erklärt der Honorarprofessor für Volkswirtschaftslehre Thorsten Polleit das so genannte "Fiat-Geld" mit seinen 3 Eigenschaften und warum das Geld ein staatliches Zwangsmonopolgeld ist. In diesem Zusammenhang wird die Blockchain-Technologie erwähnt, die der bislang bekanntesten Kryptowährung Bitcoin zugrunde liegt. Auf anschließenden und folgenden Seiten werden vom Autor, die aus dem Englischen stammenden Fachbegriffe, und ihre relativ einfachen Grundlagen erklärt. So kann ich nun praxisorientiert erfahren wie man Kryptowährungen kauft, speichert, sichert und mit ihnen zahlt. Diese Währung kommt ohne Banken oder sonstige Mittelsmänner aus und ermöglichen kostengünstige Zahlungen direkt von Mensch zu Mensch. Deshalb ist sie jeder Regierung eines Staates mit ihren Banken und ihren Eigentümerstrukturen sowie staatsnahen Großkonzernen auch ein großer Dorn im Auge. Das die "Masters of the Universe", so nennen sich die (bescheidenen) Finanzeliten, in Milliardenhöhen spekulieren können und sobald es richtig schief läuft, können sie immer damit rechnen mit Steuergeldern gerettet zu werden. Leider interessieren sich die meisten Menschen nicht für ein kompliziertes Thema wie unserem Geldsystem. Das Voranschreiten in der Digitalisierung ermöglicht nun einen freien Wettbewerb und vor allem den Umbruch in der Finanzwelt, wenn auch erst am Anfang. So könnte es sein, dass in Zukunft Politiker nicht mehr das Geld anderer Leute für fragwürdige Projekte verschwenden können und die Macht nicht mehr bei ihnen und ihren Großkonzernen liegen. Die erste Skizze in diesem Buch zeigt die Marktkapitalisierung aller vorhandenen Cryptocoins wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash, Monero und andere. Es gibt auch Coins, die nicht als Zahlungsmittel dienen, die Smart Contracts (Intelligente Verträge) um Daten dezentral zu speichern oder Rechenzeiten zu buchen. Das sind z.B. die Appcoins und Tokens. Wer in Cryptocoins investieren möchte, sollte sich intensiv damit beschäftigen, schon um die schwarzen Schafe zu erkennen und auch bei dem Thema der Sicherheit, denn haften tut letztendlich kein Staat und keine Bank. Die komplette Kontrolle obliegt mir allein. Dieses Buch bietet eine große Hilfe insbesondere für Neueinsteiger und Laien, in sogar relativ kurzer Zeit und ich hoffe, dass es eine möglichst große Leserschaft findet, denn wir haben alle genug vom Überwachungsstaat.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.