Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Erneuerung der heidnischen Antike als Buch
PORTO-
FREI

Die Erneuerung der heidnischen Antike

Kulturwissenschaftliche Beiträge zur Geschichte der europäischen Renaissance. Reprint der von Gertrud Bing unter…
Buch (gebunden)
Die beiden Bände umfassen sämtliche von Warburg selbst zum Druck beförderten Publikationen. Das Spektrum schließt die Dissertation über Boticelli (1893) als erste größere Veröffentlichung und Grundstein des F... weiterlesen
Buch

119,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Die Erneuerung der heidnischen Antike als Buch
Produktdetails
Titel: Die Erneuerung der heidnischen Antike
Autor/en: Aby Warburg

ISBN: 3050032847
EAN: 9783050032849
Kulturwissenschaftliche Beiträge zur Geschichte der europäischen Renaissance.
Reprint der von Gertrud Bing unter Mitarbeit von Fritz Rougemont editierten Ausgabe Leipzig/Berlin 1932.
181 Abbildungen, Übersichten.
Herausgegeben von Horst Bredekamp, Michael Diers
Akademie Verlag GmbH

2. Dezember 1998 - gebunden - 860 Seiten

Beschreibung

Die beiden Bände umfassen sämtliche von Warburg selbst zum Druck beförderten Publikationen. Das Spektrum schließt die Dissertation über Boticelli (1893) als erste größere Veröffentlichung und Grundstein des Forschungsprogramms zum Nachleben der Antike ebenso ein wie die zahlreichen Gelegenheitsschriften, mit denen Warburg sich in kulturpolitischen Belangen zeitlebens engagiert zu Wort gemeldet hat. Es sind eben diese Schriften, die Warburg als Forscher bekannt gemacht und später als Gelehrten und Bibliotheksgründer berühmt gemacht haben: Aufsätze und Abhandlungen zur Kunst und Kultur der italienischen Renaissance und Reformation, darunter Studien zur Bedeutung des künstlerischen Porträts, zum Kulturaustausch zwischen Nord und Süd, zum Festwesen, zur Orientierungsfunktion der Astrologie, zur Flugblattpropaganda oder Kalenderillustration. Vorbildlich ediert und kommentiert sind die beiden Bände zur Programmschrift einer neuen, problemorientierten und kulturwissenschaftlich fundierten Kunstgeschichte geworden.

Portrait

Aby M. Warburg, geboren 1866 in Hamburg. Begründung der kulturwissenschaftlichen Disziplin der Ikonologie und die nach ihm benannte Bibliothek für Kulturwissenschaft in Hamburg. Der Autor verstarb 1929 in Hamburg.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Klinische Pneumologie
Buch (gebunden)
von Claus Kroegel…
Psychiatrie
Buch (gebunden)
von Gerd Huber, G…
Jetzt spüre ich das Leben wieder (mit Praxis-CD)
Buch (gebunden)
von Elana Rosenba…
Dentist's Guide to Medical Conditions, Medications and Complications
Taschenbuch
von Kanchan Ganda

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

21 Gründe, das Alleinsein zu lieben
Buch (gebunden)
von Franziska Mur…
Reisehunger
Buch (gebunden)
von Nicole Stich
Gefühle sind zum Fühlen da
Buch (gebunden)
von Safi Nidiaye
Maker-Centered Learning
Taschenbuch
von Edward P. Cla…
Leading with Life
Buch (gebunden)
von Matthias zur …
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.