Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Fegefeuer und Bettelorden: Päpstliches Marketing im 13. Jahrhundert als Buch
PORTO-
FREI

Fegefeuer und Bettelorden: Päpstliches Marketing im 13. Jahrhundert

Ein Beitrag zur Analyse der Unternehmensgeschichte der katholischen Kirche unter Einsatz der Franchisetheorie.…
Buch (kartoniert)
Plätze im Himmel als Monopolprodukt? Päpstliche Gewinnerwartungen? Die katholische Kirche als Versicherungsunternehmen? - Dieses Buch will zeigen, wie fruchtbar der ökonomische Ansatz auch für die Analyse religiöser Institutionen und Aktivitäten wie … weiterlesen
Buch

36,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Fegefeuer und Bettelorden: Päpstliches Marketing im 13. Jahrhundert als Buch

Produktdetails

Titel: Fegefeuer und Bettelorden: Päpstliches Marketing im 13. Jahrhundert
Autor/en: Achim Mayer

ISBN: 3895180963
EAN: 9783895180965
Ein Beitrag zur Analyse der Unternehmensgeschichte der katholischen Kirche unter Einsatz der Franchisetheorie.
'Hochschulschriften'.
Metropolis Verlag

Januar 1997 - kartoniert - 211 Seiten

Beschreibung

Plätze im Himmel als Monopolprodukt? Päpstliche Gewinnerwartungen? Die katholische Kirche als Versicherungsunternehmen? - Dieses Buch will zeigen, wie fruchtbar der ökonomische Ansatz auch für die Analyse religiöser Institutionen und Aktivitäten wie Beten, Wallfahrten, Almosen geben, ist. Ausgangspunkt der Analyse ist die Erfindung des Fegefeuers, der Buße und des Ablasses im 13. Jh. sowie das gleichzeitige Entstehen neuer kirchlicher Organisationsformen. Sie können erklärt werden, wenn man die katholische Kirche des Mittelalters als Wirtschaftsunternehmen begreift, das mit Franchising arbeitet. Der Papst als Franchisegeber erteilt Lizenzen an die Pfarrer und Bettelmönche, d.h. das Recht, das neue Produkt (Ablass) zu vermarkten. Mayer untersucht die Entscheidungen des Franchisegebers unter Einsatz der modernen Franchise- und der Spieltheorie. Er kann so u.a. zeigen, daß bereits die Päpste des Mittelalters sich der Grundgedanken und Organisationsformen des Franchising bedienten, um aus dem Sicherheitsbedürfnis der Menschen Gewinn zu erzielen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Perspektiven einer Wirtschaft ohne Wachstum
Buch (kartoniert)
von Christoph Gran
Die Krise als Chance?
Buch (kartoniert)
von Julia Engels
Unternehmerische Verantwortung in einer globalisierten Welt
Buch (kartoniert)
von Judith Blickle
Die Arbeitsethik im Islam
Buch (kartoniert)
von Özer Pinar
Vom Fordistischen zum Kompetitiven Merkantilismus
Buch (kartoniert)
von Stefan Beck
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.