Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Gehen kann ich allein und andere Liebesgeschichten als Buch
PORTO-
FREI

Gehen kann ich allein und andere Liebesgeschichten

Buch (gebunden)
Akupunktur, Akupressur und der Einsatz chinesischer Kräuter sind Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und werden von Dr. Ina Gösmeier erfolgreich in der Pferdetherapie eingesetzt. Ob Husten, Schmerzen oder Verhaltensprobleme -... weiterlesen
Buch

17,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gehen kann ich allein und andere Liebesgeschichten als Buch
Produktdetails
Titel: Gehen kann ich allein und andere Liebesgeschichten
Autor/en: Adolf Muschg

EAN: 9783518414620
Suhrkamp

2003 - gebunden - 147 Seiten

Beschreibung

Akupunktur, Akupressur und der Einsatz chinesischer Kräuter sind Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und werden von Dr. Ina Gösmeier erfolgreich in der Pferdetherapie eingesetzt. Ob Husten, Schmerzen oder Verhaltensprobleme - bei einer Vielzahl gesundheitlicher Störungen werden mit den alten Heilmethoden der Chinesen große Erfolge erzielt. Auch zur Unterstützung in Training und Wettkampf sind sie mittlerweile unentbehrlich.
Praxisbezogen und in leicht verständlicher Sprache erklärt die Autorin die verschiedenen Behandlungsmethoden, beschreibt die Bedeutung der Akupunkturpunkte und zeigt anhand konkreter Fallbeispiele mögliche Therapien für eine Vielzahl gesundheitlicher Probleme auf. Für den Pferdehalter, der die Behandlung seines Pferdes aktiv unterstützen will, ist das Thema Akupressur besonders interessant. Die Stimulierung der Akupunkturpunkte mittels Fingerdruck lässt sich auch von medizinischen Laien einfach erlernen und anwenden. Außerdem erläutert
Dr. Ina Gösmeier die Anwendung der Kräutertherapie, die sie ergänzend in ihrer Praxis einsetzt.
Dieses Buch zeigt konkrete Wege auf, um das energetische Gleichgewicht der Pferde zu erhalten bzw. wiederherzustellen - und sie somit auf Trab zu bringen.

Portrait

Adolf Muschg, geboren 1934 in Zollikon (Kanton Zürich), studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in Zürich und zwei Semester in Cambridge. Nach der Promotion 1959 war Muschg zunächst Lehrer an einem mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasium in Zürich. Von 1970 bis in die frühen Neunziger Jahre war er Professor für Deutsche Sprache und Literatur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich. Adolf Muschg ist Mitglied der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz (SPS), und war 1975 Zürcher Ständeratskandidat. Sein politisches Engagement drückt sich auch in der Mitarbeit in der Kommission für die Vorbereitung einer Totalrevision der Schweizerischen Bundesverfassung von 1974 bis 1977 aus. Adolf Muschg wohnt in Männedorf bei Zürich. 1994 wurde er mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet und, 2015 erhielt Adolf Muschg den Schweizer Grand Prix Literatur für sein Gesamtwerk.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.