Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Adrian Meyer als Buch
PORTO-
FREI

Adrian Meyer

Lehre und Praxis. Schwarz-Weiß- und farbige.
Buch (kartoniert)
Der Badener Architekt Adrian Meyer (*1942) lehrte von 1994 bis 2008 am Departement Architektur der ETH Zürich. Seine Lehre zeichnet sich durch eine bewusste Form von Offen heit aus, die dem Suchen im Entwurfsprozess genau so viel Raum gewährt wie dem … weiterlesen
Buch

35,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Adrian Meyer als Buch

Produktdetails

Titel: Adrian Meyer
Autor/en: Adrian Meyer

ISBN: 3856761438
EAN: 9783856761431
Lehre und Praxis.
Schwarz-Weiß- und farbige.
gta Verlag / eth Zürich

26. Mai 2004 - kartoniert - 88 Seiten

Beschreibung

Der Badener Architekt Adrian Meyer (*1942) lehrte von 1994 bis 2008 am Departement Architektur der ETH Zürich. Seine Lehre zeichnet sich durch eine bewusste Form von Offen heit aus, die dem Suchen im Entwurfsprozess genau so viel Raum gewährt wie dem Wissen über Zusammenhänge mit anderen sozialen und kulturellen Bereichen (Literatur, Film, Kunst etc.). In das vielfältige Zusammenspiel seiner Lehre und Praxis führt dieser Katalog ein.

Portrait

Mit einem Vorwort von Werner Oechslin
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.