Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ein Dorf zwischen grossen Wäldern als Buch
PORTO-
FREI

Ein Dorf zwischen grossen Wäldern

Erinnerungen aus dem alten Litauen. 'Damit es nicht verlorengeht. . '. 1. , Aufl. Mit Abbildungen.
Buch (gebunden)
Ihr 10% Rabatt bei Hugendubel.de
 
10% Rabatt sichern mit Gutscheincode: XMAS10
 
Die Lebenserinnerungen Agota Savickienes sind ein einzigartiges Dokument der dörflichen Lebensweise im ostmitteleuropäischen Raum um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Die litauische Verfasserin, geboren 1892 im damaligen Gouvernement Suvalki des … weiterlesen
Buch

19,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Ein Dorf zwischen grossen Wäldern als Buch

Produktdetails

Titel: Ein Dorf zwischen grossen Wäldern
Autor/en: Agota Bartnykaite-Savickiene, Manfred Klein

ISBN: 320598613X
EAN: 9783205986133
Erinnerungen aus dem alten Litauen.
'Damit es nicht verlorengeht. . '.
1. , Aufl.
Mit Abbildungen.
Übersetzt von Manfred Klein
Boehlau Verlag

Januar 1996 - gebunden - 309 Seiten

Beschreibung

Die Lebenserinnerungen Agota Savickienes sind ein einzigartiges Dokument der dörflichen Lebensweise im ostmitteleuropäischen Raum um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Die litauische Verfasserin, geboren 1892 im damaligen Gouvernement Suvalki des Russischen Reiches (heute der süd-westliche Teil der Republik Litauen), bindet in die Biographie der eigenen Kindheit und Jugend detaillierte Darstellungen ihrer agrarischen Lebensumwelt und der sozialen Verhältnisse in diesem multi-ethnischen Raum ein. Der Text ist daher als wichtige Quelle für Ethnographie, Ethnologie und Sozialgeschichte eines bisher im deutschen Sprachraum wenig bekannten europäischen Reliktgebietes zu betrachten, das bis tief in das 20. Jahrhundert hinein wenig von urbaner und industriell geprägter Lebensweise berührt wurde. Ein Stück "erlebter Geschichte" aus der Perspektive einer Frau, die nie die geringste Schulbildung genoss und Lesen und Schreiben nur autodidaktisch erlernen konnte. Der Herausgeber Manfred Klein stieß in Vilnius auf den Text, wo er seit 1982 mit Forschungen zur sozialen Kultur des litauischen Dorfes befasst war. Er hat das Manuskript textgetreu aus dem Litauischen übertragen und eingerichtet sowie mit erläuternden Anmerkungen und einem Nachwort zum besseren Verständnis des geographischen, historischen und kulturellen Hintergrundes versehen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Eigene Wege
Buch (gebunden)
von Theresia Oblasse…
Kinder - Küche - Karriere
Buch (gebunden)
Des Kaisers Knechte
Buch (gebunden)
Arbeit ist das halbe Leben ...
Buch (gebunden)
Von der Liebe erzählen
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.