Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Animox 01. Das Heulen der Wölfe

Originaltitel: Simon Thorn and the wolf's den. Empfohlen ab 10 Jahre. Grundschüler. Jugendliche.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox - Menschen, die sich in mächtige Tiere ver … weiterlesen
Buch

15,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Animox 01. Das Heulen der Wölfe als Buch

Produktdetails

Titel: Animox 01. Das Heulen der Wölfe
Autor/en: Aimee Carter

ISBN: 3789146234
EAN: 9783789146237
Originaltitel: Simon Thorn and the wolf's den.
Empfohlen ab 10 Jahre.
Grundschüler. Jugendliche.
Illustriert von Frauke Schneider
Übersetzt von Maren Illinger
Friedrich Oetinger GmbH

22. August 2016 - gebunden - 383 Seiten

Beschreibung

Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox - Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des "Beast King" ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?
Eine Heldengeschichte mit Warrior-Cats-Appeal.
www.animox-buch.de
Auch als E-Book erhältlich.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Animox 05. Der Flug des Adlers
Buch (gebunden)
von Aimée Carter
Animox 04. Der Biss der Schwarzen Witwe
Buch (gebunden)
von Aimée Carter
Animox 03. Die Stadt der Haie
Buch (gebunden)
von Aimée Carter
Animox 02. Das Auge der Schlange
Buch (gebunden)
von Aimée Carter
vor
Bewertungen unserer Kunden
von LinaLiestHalt - 28.08.2016
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie dich finden. Und wenn es so weit ist, werden wir dich nicht mehr beschützen können. Simon ist ein ganz gewöhnlicher Junge, mit einer Ausnahme: Er kann mit Tieren sprechen. Vor seinem Onkel hält er das jedoch geheim, denn der möchte ihn unter allen Umständen von jedem Tier fernhalten. Doch dann tauchen plötzlich Vogelschwärme auf, ein einäugiger Adler warnt ihn und Ratten entführen am helllichten Tag seine Mutter. Simon wird in die fremde Welt gestoßen, denn er ist ein Animox und es herrscht Krieg in den fünf Tierkönigreichen. Während er verzweifelt nach seiner Mutter sucht, muss er jedoch bald erkennen, dass noch eine viel größere Aufgabe bevorsteht, denn er trägt ein verhängnisvolles Erbe in sich... Animox - Das Heulen der Wölfe ist der erste Band der Animox-Serie für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Aber nicht nur für diese Altersgruppe ist dieses fantastische Abenteuer interessant. Spannend und abwechslungsreich geschrieben geht es hier, neben den tollen Fantasy-Elementen, um grundlegende Dinge des menschlichen Lebens: der Wert von Freundschaft und Familie, Loyalität, Toleranz und darum, über sich selbst hinauszuwachsen, wenn die Menschen, die man liebt, in Gefahr sind. Besonders schön fand ich, dass Simon, der in seinem Leben schon viel Spott und Missgunst ertragen musste, immer noch offen auf andere Menschen zugehen und ihnen verzeihen kann, wenn sie bereit sind, ihre Vorurteile abzulegen. Das Figuren-Ensemble ist wirklich gelungen. Simons Freunde haben alle ihre Fehler und Eigenheiten, schaffen es aber trotzdem zusammenzuarbeiten und wachsen so zusammen. Sein Onkel ist ein wunderbarer und loyaler Kämpfer für seinen Neffen und die Bösewichte sind schwer zu besiegen, vor allem, weil sie doch auch die Familie sind, die Simon nie haben durfte. Ein klasse Einstieg in diese interessante neue Serie und auch eine Geschichte, die Freundschaft und Zusammenarbeit in den Vordergrund stellt (und nicht eine unsägliche Liebesgeschichte), sodass auch viele Jungs der angesprochenen Altersgruppe hier ihren Spaß haben werden. Leseempfehlung!
von KayvanTee, Bücher sind Magie - 26.08.2016
Simon Thorns Leben war nie leicht, er lebt bei seinem Onkel, ist ein Außenseiter und wird von seinen Mitschülern als verrückt erklärt, denn Simon kann mit Tieren sprechen. Doch sein Leben ändert sich schlagartig und alles steht auf dem Kopf. Ein Adler warnt ihn vor wilden Bestien, er muss fliehen, verliert dabei seinen Onkel aus den Augen und zu allem Überfluss wird auch noch seine Mutter von einer Horde Ratten entführt, die auch hinter ihm her sind. Was hat das alles nur zu bedeuten. Simon kommt schritt für schritt einem Geheimnis über seine Fähigkeit und was er ist auf die Spur. Und landet in einer gnadenlosen Schlacht um die fünf Tierkönigreiche der Animox und muss ihre geheime Welt vor der Vernichtung retten. Ich bin hier in eine tierische und magische Welt eingetaucht. Ein wirklich toller Schreibstil macht es einem nicht schwer durch dieses Buch zu fliegen. Er ist gut verständlich für die jungen Leser und schön bildlich, so dass man sich die Charaktere gut vorstellen und sich in sie rein versetzen kann. Es ist spannend und ich fand es nicht einmal langatmig. Aber keine Sorge auch der ältere Leser kommt hier auf seine Kosten und hat mit diesem Schreibstil auch keine Probleme, meiner Meinung. Simon als Protagonist ist ein toller Charakter, auch wenn mir seine gelegentliche Unüberlegtheit etwas auf den Keks ging. Aber er ist nun mal ein zwölf jähriger Junge und dementsprechend verhält er sich auch so. Im Laufe der Geschichte entwickelt sich Simon natürlich auch weiter und muss lernen auf eigenen Beinen zu stehen, selbst Entscheidungen zu fällen und Mut beweisen. Auch die anderen Charaktere sind jeder für sich individuell gestaltet worden und der ein oder andere ist mir richtig ans Herz gewachsen. Ich bin gerne an ihrer Seite in dieses Abenteuer getaucht. Die Welt der Animox ist richtig schön ausgearbeitet und Detail verliebt gestaltet worden. Auch die Erklärungen warum etwas so ist und wie etwas funktionier wurden nicht außer Acht gelassen. Das wunderschöne Cover macht es fast unmöglich an dem Buch vorbei zu gehen ohne es in die Hand nehmen zu wollen. Wirklich sehr gelungen. Fazit: Ein tolles magisches und spannendes Abenteuer um Simon, einem Geheimnis, Freundschaft, Mut, Vertrauen, einer Rettung des Tierkönigreiches und den Animox. Geeignet für alt und jung. Von mir volle 5 von 5 Sternen. Ich freue mich schon Mega auf den nächsten Band dieser tollen Reihe.
spannend und überraschend von Anfang bis Ende
von MarTina - 18.08.2016
Der 12-jährige Simon hat es nicht leicht: Seine Mutter ist ständig auf Reisen, daher wohnt er bei seinem Onkel Darryl. Außerdem wird er in der Schule gemobbt. Dafür hat er ein Geheimnis: Er kann mit Tieren sprechen, doch das kann er natürlich niemandem erzählen. Eines Tages passieren aber seltsame Dinge: Ein Adler warnt ihn, dass er in Gefahr sei. Dann werden er, seine Mutter und sein Onkel auch noch von Ratten angegriffen und Simons Mutter entführt. Langsam erfährt Simon, was alles hinter diesen Dingen steckt und versucht, seine Mutter zu finden. Meine Meinung: Simon ist ein sympathischer Junge, der mir anfangs richtig leid tat. Er verliert seinen einzigen Freund in der Schule und wird von den anderen nur noch gehänselt. Er hat keine Möglichkeit, sich dagegen zu wehren. Außerdem vermisst er seine Mutter, die er nur ganz selten sieht. Auch wenn sich sein Onkel gut um ihn kümmert, kann er natürlich nicht die Mutter ersetzen. Seine Gefühle und Gedanken waren hier schön und nachvollziehbar beschrieben. Im Laufe der Geschichte wird Simon dann mutiger und selbstbewusster. Die Geschichte gewinnt rasch an Fahrt. Der Adler warnt Simon vor großer Gefahr und will ihn beschützen, seine Mutter und Darryl haben aber Angst vor dem Adler. Simon weiß also nicht, wem er trauen kann und wem nicht. So geht es auch mit all den anderen auftauchenden Charakteren. Vordergründig haben alle nur Gutes im Sinn, aber ob dies stimmt, wird erst im Laufe der Geschichte klar. Man fiebert als Leser mit Simon mit und rätselt, wer hier zu den Guten zählt. Das Geheimnis um Simon und seine Familie wird nach und nach aufgedeckt. Dabei ist die Geschichte von Anfang an spannend und fantasievoll. Es geht um den Kampf um Macht zwischen den einzelnen Animox-Tierreichen - also zwischen Gestaltwandlern. Dabei wird man auch immer wieder von der Entwicklung der Geschichte überrascht. Der Schreibstil selbst ist flüssig und mitreissend. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Auch werden die Charaktere und Schauplätze so anschaulich beschrieben, dass ich sofort ein Bild vor Augen hatte. Fazit: Ein großartiges Abenteuer und damit ein toller Auftakt. Hier machte das Lesen wirklich Spaß! Es war spannend und überraschend von Anfang bis Ende. Auf die Fortsetzung bin ich richtig gespannt!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.