Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Akteure - Mechanismen - Modelle als Buch
PORTO-
FREI

Akteure - Mechanismen - Modelle

Zur Theoriefähigkeit makro-sozialer Analysen.
Buch (kartoniert)
Sowohl in den Sozial- als auch in den Geschichtswissenschaften werden die Wirkungszusammenhänge politischer und sozialer Prozesse mit Hilfe makro-sozialer Analysen untersucht. Sozialwissenschaftler wollen aus solchen Untersuchungen theoretische Schlu … weiterlesen
Buch

32,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Akteure - Mechanismen - Modelle als Buch

Produktdetails

Titel: Akteure - Mechanismen - Modelle

ISBN: 3593371294
EAN: 9783593371290
Zur Theoriefähigkeit makro-sozialer Analysen.
Herausgegeben von Renate Mayntz
Campus Verlag GmbH

1. Oktober 2002 - kartoniert - 236 Seiten

Beschreibung

Das Buch präsentiert die Ergebnisse eines 2009 vom MPIfG ins Leben gerufenen Netzwerks von Sozialforschern aus sechs verschiedenen Ländern, die die Veränderungen in der Regulierung von Finanzmärkten in Reaktion auf die internationale Finanzkrise von 2007/2008 untersucht haben. Fünf Kapitel analysieren Veränderungen der Finanzmarktregulierung in wichtigen entwickelten Ländern, sechs weitere Kapitel befassen sich mit den Reformen, die von der Europäischen Union und verschiedenen internationalen Institutionen wie dem Basler Ausschuss und dem Financial Stability Board vorgenommen wurden. Es entsteht ein facettenreiches Bild des von der Finanzkrise auf den verschiedenen politischen Ebenen ausgelösten institutionellen Wandels, seiner treibenden und hemmenden Kräfte und seiner Ergebnisse. Damit leistet das Buch einen wichtigen Beitrag zur Theorie institutionellen Wandels.

Inhaltsverzeichnis

Zur Theoriefähigkeit makro-sozialer Analysen
Renate Mayntz

Eine Geschichte der wissenschaftlichen Objektivität
Lorraine Daston

Die Theoriefähigkeit der Geschichtswissenschaft
Thomas Welskopp

The Explanatory Power of Historical Institutionalism
Kathleen Thelen

Modeling Complex Historical Processes with Analytic Narratives
Margaret Levi

Was könnte man (heute) unter einer "Theorie mittlerer Reichweite" verstehen?
Hartmut Esser

Theoretische Modelle sozialer Strukturdynamiken:
Ein Gefüge von Generalisierungsniveaus
Uwe Schimank

Contingent Generalizations: Lessons from Biology
Sandra D. Mitchell

Functional Explanation
Peter McLaughlin

Kontingente Generalisierung in der Politikforschung
Fritz W. Scharpf

Die Autorinnen und Autoren

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wenn der Markt regiert
Buch (kartoniert)
von Marina Hübner
Wessen Stimme zählt?
Buch (kartoniert)
von Lea Elsässer
Kinder - oder nicht?
Buch (kartoniert)
von Annina T. Hering
Die soziale Konstruktion organisierter Interessen
Buch (kartoniert)
von Martin Seeliger
Illegale Märkte in Postkonfliktgesellschaften
Buch (kartoniert)
von Nina Engwicht
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.