Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Freiwillige vom Kaukasus als Buch
PORTO-
FREI

Freiwillige vom Kaukasus

Georgier und Tschetschenen auf deutscher Seite. 1. , Aufl. 80 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Rund 100.000 Kaukasier - Georgier, Armenier, Aserbaidschaner, Tschetschenen usw. - haben während des Zweiten Weltkriegs an der Seite der Deutschen Wehrmacht mit der Waffe in der Hand gegen die Sowjettruppen gekämpft, mehrere hunderttausend haben dane … weiterlesen
Buch

24,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Freiwillige vom Kaukasus als Buch

Produktdetails

Titel: Freiwillige vom Kaukasus
Autor/en: Albert Jeloschek, Friedrich Richter, Ehrenfried Schütte, Johannes Semler

ISBN: 3702009841
EAN: 9783702009847
Georgier und Tschetschenen auf deutscher Seite.
1. , Aufl.
80 Abbildungen.
ARES Verlag

Oktober 2003 - gebunden - 374 Seiten

Beschreibung

Rund 100.000 Kaukasier - Georgier, Armenier, Aserbaidschaner, Tschetschenen usw. - haben während des Zweiten Weltkriegs an der Seite der Deutschen Wehrmacht mit der Waffe in der Hand gegen die Sowjettruppen gekämpft, mehrere hunderttausend haben daneben in Bau- und Hilfseinheiten Dienst geleistet. Die meisten von ihnen waren in national gegliederten Ostlegionen bzw. -bataillonen organisiert. Daneben gab es den kaukasischen Sonderverband "Bergmann", dem Angehörige aller Völker der Region angehörten. Ihr Kommandeur war Hauptmann Dr. Theodor Oberländer. Eingesetzt wurden sie im östlichen Hochkaukasus und am Terek, später auf der Krim und schließlich - 1943 in drei Bataillone geteilt, deren Geschichte hier ebenfalls behandelt wird - auf verschiedenen Kriegsschauplätzen der Ostfront, zuletzt in Griechenland und Jugoslawien. Nach dem Krieg wurden dem Verband und seinen meist deutschen Offizieren von sowjetischer Seite verschiedene Kriegsverbrechen vorgeworfen. Heute gilt er auch in der russischen Literatur als völlig rehabilitiert. Nach Öffnung der russischen Archive konnte nun erstmals ein umfassender Dokumentationsband erstellt werden. Neben Gesamtdarstellungen unter Einbeziehung der aktuellen wissenschaftlichen Literatur wird hier eine Fülle von Zeitzeugenberichten präsentiert, und zwar nicht nur des deutschen Rahmenpersonals, sondern, und das macht dieses Buch so spannend, auch aus der Sicht der kaukasischen Freiwilligen, von denen einige noch am Leben sind.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.