Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Geschichte der Pädagogik als Buch
PORTO-
FREI

Geschichte der Pädagogik

23. Auflage.
Buch (kartoniert)
Pädagogik gewinnt ihr Selbstverständnis nur aus ihrer Geschichte. Erst der ganzheitliche Blick auf die Verflechtung von geistesgeschichtlichen mit soziologisch-wirtschaftlichen Bedingungen ermöglicht ein angemessenes Bild pädagogischer Strömungen.Abg … weiterlesen
Buch

34,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geschichte der Pädagogik als Buch

Produktdetails

Titel: Geschichte der Pädagogik
Autor/en: Albert Reble

ISBN: 3608941797
EAN: 9783608941791
23. Auflage.
Klett-Cotta Verlag

15. Januar 2016 - kartoniert - 417 Seiten

Beschreibung

Pädagogik gewinnt ihr Selbstverständnis nur aus ihrer Geschichte. Erst der ganzheitliche Blick auf die Verflechtung von geistesgeschichtlichen mit soziologisch-wirtschaftlichen Bedingungen ermöglicht ein angemessenes Bild pädagogischer Strömungen.Abgesehen von Diltheys Nachgelassener Geschichte der Pädagogik haben wir noch keine so vielseitig bezogene Behandlung des Gegenstandes gehabt.Eduard Spranger an Albert Reble

Inhaltsverzeichnis

Inhalt:
1. Antike
2. Christentum und Mittelalter
3. Zeitalter der Renaissance, Reformation und Gegenreformation
4. Jahrhundert des Barock
5. Zeitalter der Aufklärung
6. Klassisch-idealistische Epoche
7. Zeitalter der Industrialisierung
8. Zwanzigstes Jahrhundert
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.