Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Verwirklichungen als Buch
PORTO-
FREI

Verwirklichungen

Eine Kritik der Medientheorie. 'Rombach Cultura'.
Buch (kartoniert)
An Medien-Utopien fehlt es ebensowenig wie an Medien-Kritiken. Was aber bislang fehlt, ist eine Kritik der Theorien selbst. Die vorliegende Studie schließt hier eine Lücke. Der theoretischen Mystifikation der Medien setzt es die konsequente Entmystif … weiterlesen
Buch

24,60 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Verwirklichungen als Buch

Produktdetails

Titel: Verwirklichungen
Autor/en: Alexander Wittwer

ISBN: 3793092666
EAN: 9783793092667
Eine Kritik der Medientheorie.
'Rombach Cultura'.
Rombach Verlag KG

Januar 2001 - kartoniert - 270 Seiten

Beschreibung

An Medien-Utopien fehlt es ebensowenig wie an Medien-Kritiken. Was aber bislang fehlt, ist eine Kritik der Theorien selbst. Die vorliegende Studie schließt hier eine Lücke. Der theoretischen Mystifikation der Medien setzt es die konsequente Entmystifizierung der Theorien entgegen. Auf diese Weise entsteht eine umfassende Darstellung und Kritik des aktuellen Diskurses über die »Neuen Medien«. Der Autor weist nach, daß die Theorieproduktion heute weniger eine technisch implementierte mediale Realität beschreibt, als vielmehr dazu tendiert, spekulativ überdehnte und letztlich - aller Rede von »der« Postmoderne zum Trotz - doch wieder totalitäre Gesamtentwürfe zu liefern. Bei näherer Betrachtung zeigt sich, daß ein Großteil der »neuen« Theorien sich sehr »alter« Denkfiguren bedient und voller theologischer und metaphysischer Annahmen steckt. Medientheorie darf damit als die Fortsetzung von Geschichtsphilosophie mit anderen Mitteln gelten.

Portrait

Alexander Wittwer, geb. 1968. Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie in Marburg und Freiburg. Seit 1995 arbeitet er als Unternehmensberater. Er wurde im Frühjahr 2000 mit der vorliegenden Arbeit promoviert.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Erzählte Erinnerung
Buch (gebunden)
von Sonja Arnold
»Der Humorist geht gleich dem Raubtier stets allein«
Buch (kartoniert)
von Michael Geiter
»Die Sprache der Blicke verstehen«
Buch (kartoniert)
von Sibylle Saxer
Die Kunstästhetik Richard Wagners in der Tradition E.T.A. Hoffmanns
Buch (kartoniert)
von Anne Katrin Kais…
Kurt Schwitters' Merz-Ästhetik im Spannungsfeld der Künste
Buch (kartoniert)
von Sigrid Franz
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.