Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Glück und Zufriedenheit als Buch
PORTO-
FREI

Glück und Zufriedenheit

Ein Symposion. Auflage 1992. Book.
Buch (kartoniert)
Über das Glück ist schon seit Jahrhunderten viel nachgedacht, gesprochen und geschrieben worden. Die ehrwürdigen (moral-)philosophischen und theologischen Glückstheorien sind gegenwärtig allerdings nicht mehr so stark ausgeprägt wie früher. Demgegenü … weiterlesen
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Glück und Zufriedenheit als Buch

Produktdetails

Titel: Glück und Zufriedenheit
Autor/en: Alfred Bellebaum

ISBN: 3531123718
EAN: 9783531123714
Ein Symposion.
Auflage 1992.
Book.
Herausgegeben von Alfred Bellebaum
VS Verlag für Sozialwissenschaften

1. Januar 1992 - kartoniert - 236 Seiten

Beschreibung

Über das Glück ist schon seit Jahrhunderten viel nachgedacht, gesprochen und geschrieben worden. Die ehrwürdigen (moral-)philosophischen und theologischen Glückstheorien sind gegenwärtig allerdings nicht mehr so stark ausgeprägt wie früher. Demgegenüber expandiert die sozialwissenschaftlich orientierte empirische Glücks- und Zufriedenheitsforschung, wenngleich dort oft weniger von Glück als von Lebensqualität u. ä. m. gesprochen wird. Daneben gibt es ein weites Feld psychologischer und sozialpsychologischer Glücksforschung, beispielsweise unter den Stichworten seelische Gesundheit und Wohlbefinden. Die politische Bedeutung dieses komplexen Themas ist offenkundig.



Inhaltsverzeichnis

Institut für Glücksforschung: Gründung und Aufgaben - Philosophie als Lehre vom glücklichen Leben. Antiker und neuzeitlicher Glücksbegriff - Die Glückseligkeitslehre und die Entstehung der Staatsgesellschaften - Lebensqualität und Wohlbefinden. Ergebnisse sozialwissenschaftlicher Untersuchungen - Recht auf Glück? Pragmatisches Glücksstreben und heroische Glücksverachtung - Glückserzeugung durch Politik: Ein immer vergebliches Unterfangen? Thesen auf der Grundlage empirischer Politikforschung - Die christliche Verheißung: Ewige Glückseligkeit nach dem Tod - Unrecht im Diesseits - Unglück im Jenseits - Der geschenkte Himmel oder: Vom Unglück zum Glück im Jenseits - Freizeit und Glück aus privatem und staatlichem Angebot - Glücksangebote in der Alltagswelt.

Portrait

Dr. Alfred Bellebaum ist Ordentlicher Professor für Soziologie an der Universität Koblenz-Landau, Abteilung Koblenz und Honorarprofessor für Soziologie an der Universität Bonn. Er leitet das gemeinnützige Institut für Glücksforschung e. V.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.