Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Strukturen der Lebenswelt als Buch
PORTO-
FREI

Strukturen der Lebenswelt

'Alfred Schütz Werkausgabe'. HC. Soziologen.
Buch (gebunden)
Das Vorhaben einer abschließenden Darstellung seiner phänomenologisch fundierten Lebenswelttheorie konnte Alfred Schütz aufgrund seines frühen Todes nicht mehr vollenden. Die im Nachlass erhalten gebliebenen fünf "Notizbücher", die Alfred Schütz im A … weiterlesen
Buch

59,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Strukturen der Lebenswelt als Buch

Produktdetails

Titel: Strukturen der Lebenswelt
Autor/en: Alfred Schütz, Sebastian Klimasch, Emanuel Schückes

ISBN: 3744517411
EAN: 9783744517416
'Alfred Schütz Werkausgabe'.
HC.
Soziologen.
Herausgegeben von Ilja Srubar, Martin Endreß, Richard Grathoff
Herbert von Halem Verlag

November 2018 - gebunden - 300 Seiten

Beschreibung

Das Vorhaben einer abschließenden Darstellung seiner phänomenologisch fundierten Lebenswelttheorie konnte Alfred Schütz aufgrund seines frühen Todes nicht mehr vollenden. Die im Nachlass erhalten gebliebenen fünf "Notizbücher", die Alfred Schütz im August und Oktober/November 1958, also bis wenige Monate vor seinem Tod im Mai 1959 ausarbeitete, sowie die skizzenhaften Pläne und ein von Schütz auf Karteikarten entwickeltes Verweisungssystem auf seine Notizbücher sowie auf seine publizierten Arbeiten erlauben die Rekonstruktion des Aufbaus sowie der geplanten Komposition dieses geplanten Hauptwerkes.

Als Thomas Luckmann nach dem Tod von Schütz die Aufgabe übernahm, anhand dieser "Notizbücher" und der Kompositionspartituren eine Ausarbeitung der "Strukturen der Lebenswelt" vorzunehmen, lagen ihm diese Materialien vor. Mit der vorliegenden Veröffentlichung des Bandes IX der ASW werden sie nunmehr in kommentierter, korrigierter und kritisch-edierter Fassung erneut zugänglich gemacht. Im Unterschied zu der von Thomas Luckmanns vorgelegten Ausarbeitung dokumentiert die vorliegenden Ausgabe die ursprünglich Binnenarchitektur wie auch die zahlreichen Querverweise von Schütz' ursprünglichen Plänen auf seine publizierten Arbeiten für sein opus magnum.

Mehr zur Alfred Schütz Werkausgabe (ASW) unter http://www.uvk.de/asw/

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
"The Meaning Structure of the Social World" (1958) - "The Problem of Social Reality" (1958) - 'Inhaltsübersicht, Gliederungsentwürfe, Karteikarten' (1958) - 'Notizbücher' (1958)

Portrait

Alfred Schütz, geboren 1899 in Wien - soziologischer Klassiker und bedeutender Phänomenologe, Studium in Wien Rechts- und Staatswissenschaften. Arbeit dann - bald leitend - für verschiedene Banken. 1932 erste Buchveröffentlichung. 1938/39 Emigration über Paris nach New York, wo er weiterhin für ein Wiener Bankhaus arbeitet. Ab 1944 Lehrtätigkeit an der New School of Social Research. Weitere Publikationen, u. a. auch sozialwissenschaftliche Aufsätze. Der Autor verstarb 1959 in New York.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Sinn und Zeit
Buch (gebunden)
von Alfred Schütz
Relevanz und Handeln 1
Buch (gebunden)
von Alfred Schütz
Zur Methodologie der Sozialwissenschaften
Buch (gebunden)
von Alfred Schütz, M…
Theorie der Lebenswelt 2
Buch (gebunden)
von Alfred Schütz
Relevanz und Handeln 2
Buch (gebunden)
von Alfred Schütz
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.