Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Selbstvorstellung als Buch
PORTO-
FREI

Selbstvorstellung

Die literarische Selbstreflexion der Wiener Moderne. 1. , Aufl.
Buch (gebunden)
Die Wiener Moderne (ca. 1890 bis 1930) ist untrennbar verbunden mit Namen wie Gustav Klimt, Egon Schiele, Gustav Mahler, Hugo von Hofmannsthal und Arthur Schnitzler. Sie zählt zu den faszinierendsten Epochen moderner Kunstentwicklung. Daß … weiterlesen
Buch

34,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Selbstvorstellung als Buch

Produktdetails

Titel: Selbstvorstellung
Autor/en: Alice Bolterauer

ISBN: 3793093573
EAN: 9783793093572
Die literarische Selbstreflexion der Wiener Moderne.
1. , Aufl.
Rombach Verlag KG

September 2003 - gebunden - 208 Seiten

Beschreibung

Die Wiener Moderne (ca. 1890 bis 1930) ist untrennbar verbunden mit Namen wie Gustav Klimt, Egon Schiele, Gustav Mahler, Hugo von Hofmannsthal und Arthur Schnitzler. Sie zählt zu den faszinierendsten Epochen moderner Kunstentwicklung. Daß die 'Modernität' der Wiener Moderne nicht nur in ihren Themen und Konflikten, sondern auch in ihrem hohen Reflexionsniveau zu suchen ist, behauptet die vorliegende Studie. Mit ihr soll der Nachweis erbracht werden, daß die Notwendigkeit des 'Reflektieren-Müssens' - nach Adorno - zu den Kennzeichen der Literatur der Wiener Moderne gehört. Die reiche Essayistik Robert Musils, die Fülle an kunstbezogenen Rezensionen, Vorträgen und Briefen Hugo von Hofmannsthals oder die kunstkritischen Notizen Arthur Schnitzlers belegen, wie 'lebens-' und 'kunstnotwendig' dieses reflektierende Beobachten für die Kunst der Moderne geworden ist.

Portrait

Alice Bolterauer, geb. 1963. Dr. phil. Mitarbeiterin am Spezialforschungsbereich »Moderne. Wien und Zentraleuropa um 1900« der Universität Graz. Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind die österreichische und deutsche Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Veröffentlichungen u.a. zu Robert Musil und Hermann Broch, zur Ästhetik in Moderne und Postmoderne.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wie semantisch ist die Musik?
Buch (gebunden)
Lebens- und Liebesarchitekturen
Buch (gebunden)
Zeit erzählen
Buch (gebunden)
von Thomas Herold
Schreibszenen
Buch (gebunden)
Lyrik als Klangkunst
Buch (gebunden)
von Anne Holzmüller
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.