Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Italiens Provinzen und ihre Küche als Buch
PORTO-
FREI

Italiens Provinzen und ihre Küche

Eine Reise und 88 Rezepte. 'Salto'. Zahlreiche Abbildungen.
Buch (gebunden)
Eine Reise durch Italien und seine höchst verschiedenen regionalen Küchen mit vielen Rezepten und anderen nützlichen Hinweisen auf Leute, Orte, Unterhaltungen. Von einer großen Kennerin der heutigen italienischen Schriftsteller und Kochtöpfe.
Buch

18,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Italiens Provinzen und ihre Küche als Buch

Produktdetails

Titel: Italiens Provinzen und ihre Küche
Autor/en: Alice Vollenweider

ISBN: 3803111188
EAN: 9783803111180
Eine Reise und 88 Rezepte.
'Salto'.
Zahlreiche Abbildungen.
Wagenbach Klaus GmbH

Juni 1990 - gebunden - 160 Seiten

Beschreibung

Ein ungewöhnliches Buch, mit dem man sowohl reisen als auch kochen kann. Alle wichtigen Regionen Italiens werden mit ihren Küchen vorgestellt und mit den Menschen, die diese Küchen bevölkern, als Köche oder Esser. Denn Alice Vollenweiders Interesse gilt nicht der Restaurantküche, sondern den häuslichen Töpfen und Schüsseln. Das sind einmal die weltbekannten Gerichte, die hier in ihrer originalen, lokalen Form zum Nachkochen vorgestellt werden, und zweitens Gerichte, die in Italien auch heute kaum über die Grenzen der Region herausgekommen sind. Dazwischen ziehen Landschaften vorüber, finden sich Hinweise auf ungewöhnliche Lokale, verborgene Museen oder eine schöne Bar; Begegnungen mit italienischen Autoren - Luigi Malerba, Fulvio Tomizza, Giorgio Manganelli - kommen hinzu. Kurz: Wer dieses Buch liest und die Rezepte nachkocht, kann gewiss sein, dass er nicht nur als Koch reüssiert: er hat seinen Gästen auch etwas zu erzählen.

Portrait

Alice Vollenweider, 1929 in Zürich geboren, schloss ihr Studium der Romanistik mit einer Dissertation über den Einfluss der italienischen auf die französische Kochkunst im Spiegel der Sprache ab. Sie lebte als freie Autorin, Literaturkritikerin und Übersetzerin aus dem Italienischen in Zürich, wo sie 2011 starb.

Vorwort

SALTO Ein ungewöhnliches Buch, mit dem man sowohl reisen als auch kochen kann. Man kann es auch nur lesen, freilich mit dem Risiko, daß einem das Wasser im Mund zusammenläuft und das Reisefell juckt. Alle wichtigen Regionen Italiens - vom Veltlin bis Sizilien, von Triest bis Sardinien - werden mit ihren Küchen vorgestellt und mit den Menschen, die diese Küchen bevölkern, als Köche oder Esser. Alice Vollenweiders Interesse gilt nicht der Restaurantküche, sondern den häuslichen Töpfen und Schüsseln, dem, was in den Familien auf dem Teller liegt. Eine Reise durch Italien und seine höchst verschiedenen regionalen Küchen - mit vielen Rezepten und anderen nützlichen Hinweisen auf Leute, Orte, Unterhaltungen. Von einer sehr großen Kennerin der heutigen italienischen Schriftsteller und Kochtöpfe. »Alice Vollenweiders Lob der italienischen Küche (n) erweist sich als literarisches Kleinod. Kein Hauch von Snobismus und modischer Trendsetterei - die Autorin schöpft aus der Tiefe der regionalen Traditionen, die sie kennt und liebt. Wenn noch ein Kochbuch, dann dieses.« Barbara Villiger Heilig im »Bücherpick«

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Mrs. Calibans Geheimnis
Buch (gebunden)
von Rachel Ingalls
Georgien
Buch (gebunden)
Ein Käfig ging einen Vogel suchen
Buch (gebunden)
von Franz Kafka
Das Leben des Michelangelo Buonarroti
Buch (gebunden)
von Ascania Condivi
Wien
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.