Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Den Feind beschreiben als Buch
PORTO-
FREI

Den Feind beschreiben

"Türkengefahr" und europäisches Wissen über das Osmanische Reich 1450 - 1600. 'Campus Historische Studien'.
Buch (kartoniert)
Reihe Campus Historische Studien
Herausgegeben von Rebekka Habermas, Heinz-Gerhard Haupt, Frank Rexroth, Michael Wildt und Aloys Winterling

Nach der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen 1453 galten die "Türken" in Europa als Erzfeinde der Christ … weiterlesen
Buch

45,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Den Feind beschreiben als Buch

Produktdetails

Titel: Den Feind beschreiben
Autor/en: Almut Höfert

ISBN: 359337482X
EAN: 9783593374826
"Türkengefahr" und europäisches Wissen über das Osmanische Reich 1450 - 1600.
'Campus Historische Studien'.
Campus Verlag GmbH

September 2004 - kartoniert - 465 Seiten

Beschreibung

Nach der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen 1453 galten die "Türken" in Europa als Erzfeinde der Christenheit. Unter diesem Vorzeichen entstanden zahlreiche Reiseberichte über das Osmanische Reich, die ein umfangreiches ethnographisches Wissenskorpus bilden. Almut Höfert erschließt dieses Wissen in einer Analyse, die den Kontext der politischen Beziehungen zwischen Europäern und Osmanen einbezieht. Sie verfolgt die Entstehung des vormodernen Religionsbegriffes und analysiert damit zugleich eine der Schlüsselepochen für die Entwicklung des europäischen Islambilds.

Portrait

Almut Höfert, Dr. phil., Assistentin am Historischen Seminar der Universität Basel, studierte Geschichte und Islamwissenschaft und promovierte am Europäischen Hochschulinstitut Florenz.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Beute und Conquista
Buch (kartoniert)
von Vitus Huber
Heiligkeit aushandeln
Buch (kartoniert)
von Daniel Sidler
Vertrauen
Buch (kartoniert)
von Jan Timmer
"Die Geschichte hat immer Recht"
Buch (kartoniert)
von Julian Köck
"A world of new things"
Buch (kartoniert)
von Anne Mariss
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.