Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Vom Sonnenwald nach Sibirien als Buch
PORTO-
FREI

Vom Sonnenwald nach Sibirien

6 Jahre Gefangenschaft in Stalins Sowjetunion. aktualisierte Auflage. HC runder Rücken mit Schutzumschlag.
Buch (gebunden)
Nach 6 langen Jahren erzwungener Trennung glückt dem Kriegsgefangenen Alois Seidl über Sibirien und Moskau die abenteuerliche Heimkehr zur Ehefrau im niederbayerischen Sonnenwald. Das mit zahlreichen Abbildungen versehene Buch ist offenbar das einzig … weiterlesen
Buch

24,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Vom Sonnenwald nach Sibirien als Buch

Produktdetails

Titel: Vom Sonnenwald nach Sibirien
Autor/en: Alois Seidl

ISBN: 3831118388
EAN: 9783831118380
6 Jahre Gefangenschaft in Stalins Sowjetunion.
aktualisierte Auflage.
HC runder Rücken mit Schutzumschlag.
Books on Demand

30. Mai 2012 - gebunden - 208 Seiten

Beschreibung

Nach 6 langen Jahren erzwungener Trennung glückt dem Kriegsgefangenen Alois Seidl über Sibirien und Moskau die abenteuerliche Heimkehr zur Ehefrau im niederbayerischen Sonnenwald. Das mit zahlreichen Abbildungen versehene Buch ist offenbar das einzige auf dem Markt, das eine langjährige Kriegsgefangenschaft in Sibirien beschreibt. Es enthält zudem eine prägnante Darstellung des "Rußlandfeldzugs" - insbesondere des "Sturms auf Moskau".Auszüge aus Rezensionen: "Mich haben die Erlebnisse Alois Seidls gefesselt." - "Wer dieses Buch in die Hand nimmt, läßt so schnell nicht wieder davon ab." - "Eines der besten Kriegsgefangenen-Bücher überhaupt!" - "Zeitgeschichte aus erster Hand: objektiv, packend, ehrlich!" - "Eine lehrreiche, für alle Leserschichten empfehlenswerte Lektüre!"

Portrait

Alois Seidl, geb. 1921 in Englfing / Niederbayern, wurde als Neunzehnjähriger zur Wehrmacht eingezogen. Von 1943 - 1949 war er Kriegsgefangener in der UdSSR, hauptsächlich in Sibirien. Heute lebt er als pensionierter Beamter wieder in seinem Heimatort im Sonnenwald: der Marktgemeinde Schöllnach. Dort hat er sich in den letzten 30 Jahren vor allem der Kommunalpolitik gewidmet, u.a. als Marktrat und 3. Bürgermeister. Im Jahre 2000 wurde er für seine Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung ministeriell ausgezeichnet.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.